DIE TAUSCHBÖRSE

Jenseits des Geldes - ERSTER TEIL

Autor:
Verlag:
Engelsdorfer Verlag
Jahr:
2011
Seitenzahl:
506
ISBN:
9783862684083
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(10)

Artikel angeboten seit:
16.04.2018
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Leichte Lagerspuren am Schnitt und Einband, innen sauber und wie ungelesen
Artikelbeschreibung
Das Geld hat den Menschen aus langen historischen Abhängigkeiten befreit. Wer heute etwas haben möchte, bezahlt mit Geld und muss keine anderweitigen Gegenleistungen mehr anbieten. Die meisten Bereiche unseres Lebens liegen allerdings jenseits des Geldes. Wie steht es jedoch jenseits des Geldes mit der Freiheit? Bernd Niquet verfolgt den Lebensweg einer Gruppe von Menschen und stellt fest, dass selbst der Wegfall materieller Restriktionen uns nicht von unseren alten Fesseln befreit. Im Gegenteil, die Vergangenheit bestimmt weit stärker über uns als die gesamte Geldsphäre das je vermag. Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt, Jahrgang 1956. Von ihm sind bisher die folgenden Bücher erschienen: Das Universum des Kokons (1994), Der Crash der Theorien (1997), Der Euro – Chance für ein besseres Geld (1997), Das Ende des Kapitalmangels (1997), Die Generation X am Neuen Markt (1998), Keine Angst vorm nächsten Crash (1999), Herr Gonzales macht Urlaub im Paradies (1999), Tausend ...
Schlagworte
k.A.