DIE TAUSCHBÖRSE

Jokehnen oder Wie lange fährt man von Ostpreußen nach Deutschland - Komplette Serie

Darsteller:

Armin Mueller-Stahl, Ursela Monn, Christian Mueller-Stahl, Günter Lüdke, Beate Finckh

Regisseur:
Michael Lähn
Jahr:
2014
EAN:
4052912473423
Medium:
2 DVDs
Sprache:
Deutsch
Dauer:
270
FSK:
ab 12 Jahre
Anbieter:
(916)

Artikel angeboten seit:
11.06.2022
Tickets:
5
Zustandsbeschreibung
sehr guter Zustand
Artikelbeschreibung
Dies ist die Geschichte des kleinen Hermann Steputat, die Geschichte seines Vaters Karl und seiner Mutter Martha und die Geschichte des kleinen fiktiven Dorfes Jokehnen, irgendwo zwischen Angerburg und Insterburg in Ostpreußen, wo der kleine Hermann am 2. August 1934 zur Welt kommt. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem Reichspräsident Paul von Hindenburg verstirbt und Adolf Hitler endgültig zum uneingeschränkten Diktator in Deutschland aufsteigt. Seine ersten Kindheitsjahre verbringt Hermann unbeschwert, er kommt in die Jokehner Dorfschule und wird, wie alle Jungen in seinem Alter, in die Hitler-Jugend geschickt. Probleme gibt es zu Anfang keine, auch nicht als der 2. Weltkrieg ausbricht. Doch allmählich machen sich Krieg und Rassenpolitik der Nazis in Jokehnen bemerkbar...

Inhalt:
Disc 1: Teil 1 & 2
Disc 2: Teil 3 & Bonus
Schlagworte
Serie, Staffel, Season

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Maura Tierney, Mekhi Phifer, John Aylward, Goran Visnjic, Laura Innes
Tickets:
5
Miroslav Vladyka, Veronika Zilkova, Milan Simacek
Tickets:
5
Peter O'Toole, Friedrich G. Beckhaus, Til Erwig, Günter Pfitzmann, Susanne Barth, Ralph Lothar, Martin Rickelt
Tickets:
5