DIE TAUSCHBÖRSE

Kein Öl Moses? Neue Satiren

Verlag:
Büchergilde Gutenberg
Jahr:
1976
Seitenzahl:
300
ISBN:
9783763220250
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
27.01.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Der Schutzumschlag hat minimale Gebrauchsspuren.
Der Buchschnitt unten ist etwas beschmutzt, aber nichts schlimmes.
Die Innenseiten sind sauber und in einwandfreien Zustand.
Artikelbeschreibung
Kishon erzählt uns, wie er zu seinem Namen kam, von seinem Kleinkrieg für einen langfristigen Bankkredit, von seiner Begegnung mit einem freundlichen Straßenräuber und dem Gespräch mit einem besonders aufrichtigen Hündchen.
Aber diesmal geraten auch Krise und Krieg unter das Brennglas seines satirischen Humors.
Schlagworte
Satire, Erzählungen, Geschichten, Krise, Krieg, Straßenräuber, Kleinkrieg, Bankkredit

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Buchwald, Ebert, Finck, Hasek, Hassencamp . ..
Tickets:
1
Pfannschmidt-Beutner, Renata
Tickets:
1
Ephraim Kishon
Tickets:
1