DIE TAUSCHBÖRSE

Lebenskunst Anwalt - Ein Anti-Idyll

Verlag:
Lehmanns
Jahr:
2013
Seitenzahl:
130
ISBN:
9783865415257
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(128)

Artikel angeboten seit:
21.10.2019
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Sehr gut
Artikelbeschreibung
„Der Berufsstand der Rechtsanwälte in Deutschland ist überbewertet. Lediglich falscher Stolz führt dazu, dass das noch keiner so richtig gemerkt hat. Mir ist ohnehin nicht klar, woher der Otto-Normal-Jurist heute noch sein Selbstbewusstsein nimmt. Meine These: Die Ausbildung, der Job und das ganze Leben als Rechtsanwalt hat inzwischen sämtliche Attraktivität verloren und ist eine reine Zumutung. Standesdünkel mag das eine sein – die Realität ist eine andere.“ So beginnt Sebastian Vorbergs erfrischendprovokantes Resümee seines juristischen Werdegangs zum einen und einer Bestandsaufnahme des bundesdeutschen Juristenalltags zum anderen: ein vergnüglich zu lesendes Plädoyer für mehr Kreativität.
Schlagworte
Rechtsanwalt, Jurist, Kanzlei, Jura, Selbstständigkeit, Anwalt, Berufung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren