DIE TAUSCHBÖRSE

Luxus der Leere

Autor:
Verlag:
Müller + Busmann
Jahr:
2004
ISBN:
9783928766609
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(648)

Artikel angeboten seit:
03.03.2024
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Buchränder minimal bestoßen, untere Buchecke rechts leicht aufgebogen; sonst sehr guter Zustand.
Artikelbeschreibung
Schrumpfende Städte, vereinsamende Landschaften: Über eine Million Wohnungen im Osten Deutschlands stehen leer. Sie sollen zu großen Teilen abgerissen werden. Auch im Westen Deutschlands machen sich Wandlungsprozesse bemerkbar: Wo traditionelle Produktionsstandorte aufgegeben werden, funktionieren Ausgleichs- und Regelmechanismen nicht mehr richtig. Die Existenzkrise der Wohnungswirtschaft in den Neuen Bundesländern ist auch Ausdruck für einen weitreichenden Wandel unserer vertrauten sozial-räumlichen und regionalen Strukturen.

Der Architekturkritiker und Publizist Wolfgang Kil hat frühzeitig auf Schrumpfungsphänomene in Ostdeutschland aufmerksam gemacht. Im vorliegenden Buch fasst er seine Perspektive Sicht auf die Probleme in einer Streitschrift zusammen.
Schlagworte
Stadtplanung, Städtebau, Regionalentwicklung, Stadt, Transformation