DIE TAUSCHBÖRSE

Märchen vom sicheren Mann

Verlag:
Münchner Lesebogen
Jahr:
1940
Seitenzahl:
31
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
09.10.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gebraucht mit Gebrauchsspuren; der Umschlag ist vergniesgnaddelt und etwas lädiert; dennoch hält es einwandfrei
Artikelbeschreibung
Märchen vom sichern Mann (Titel der Erstausgabe: Mährchen vom sichern Mann) ist ein groteske Verserzählung von Eduard Mörike. Die Anfangszeile lautet „Soll ich vom sicheren Mann ein Mährchen erzählen, so höre!“.

In 292 Hexametern wird die Geschichte des Riesen Suckelborst erzählt. Der schalkische Götterjüngling Lolegrin verleitet den unbedarften Riesen dazu, ein Weltbuch zu verfassen, in dem er die Entstehung der Welt aufschreiben soll. Im Auftrag der Götter hält er aus seinem Buch eine Vorlesung vor den Schatten der Unterwelt.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Andreas Thalmayr, Pseudonym für Hans Magnus Enzensberger
Tickets:
5
Eugen Roth
Tickets:
1
Hans J. Gelberg, Wolf Erlbruch, Max Bartholl
Tickets:
2
Hans Magnus Enzensberger
Tickets:
2