DIE TAUSCHBÖRSE

Marcus - Soldat Roms - Schicksal an Mosel und Rhein. Band I

Autor:
Verlag:
Ammianus
Jahr:
2010
Seitenzahl:
416
ISBN:
9783981228502
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(keine Bewertungen)

Artikel angeboten seit:
27.12.2020
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Neuwertig, d.h. neu gekauft, einmal gelesen und seither im Regal aufgehoben.
Artikelbeschreibung
Teil 1 von 3 der spannenden Erzählung über den aus Trier stammenden römischen Soldaten Marcus, der im vierten Jahrhundert die Zeitenwende vom antiken römischen Reich in das europäische Mittelalter miterlebt. Der Autor spannt die Handlung des historischen Romans zwischen Xanten, Köln, Aachen, Mainz und Trier auf und begibt sich im Anhang mit einem Reiseführer zu den historischen Stätten des Romans auf "Spurensuche".
Wir schreiben das Jahr 355 nach Christus. Schwer verwundet rettet sich der Centurio Marcus Junius Maximus mit einer wichtigen Botschaft aus dem brennenden Kastell Gelduba und schlägt sich mit wenigen Getreuen nach Aachen durch. Die Kunst der Ärzte rettet sein Leben, und endlich genesen, kann er den gefahrvollen Heimweg durch die unwegsamen Wälder der Eifel in die Heimat antreten. Mit dem wegekundigen Galerius, seinem treuen Führer und Begleiter, meistert er aufregende Abenteuer und entkommt nur mit knapper Not den plündernden Horden der Franken. Er erreicht voller Glück das väterliche Weingut in der Nähe von Trier und muss leidvoll erleben, dass der Krieg ihm gefolgt ist. Es beginnt ein gnadenloser Kampf um die Heimat, und er erkennt, dass er durch den Besitz seines persönlichen Schutzzaubers, einen golden Armreif, in schicksalhafte Vorgänge verstrickt ist, deren Ursprünge weit in die Vergangenheit reichen...
Schlagworte
Römisches Reich, Rheinland

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Robert Harris
Tickets:
1
Tanja Kinkel
Tickets:
1
Tanja Kinkel
Tickets:
2