DIE TAUSCHBÖRSE

Mercedes-Benz. Aus den Briefen an Hrabal

Autor:
Verlag:
Dtv
Jahr:
2003
Seitenzahl:
159
ISBN:
9783423133029
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(278)

Artikel angeboten seit:
17.02.2017
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
einmal gelesen, rückenund am titel etwas ausgebleicht
unterkante hat über mehrere seiten eine delle
auf dem foto ist das ausgeblichte nicht zu erkennen
Artikelbeschreibung
Der Erzähler erinnert sich an das schöne Fräulein Ciwle, seine Fahrlehrerin. Verlegen und aufgeregt hat er selbst während der Fahrstunden ohne Unterlaß erzählt: von der Großmutter, die, noch in einem Citroën, 1925 auf einem Bahngleis steckenbleibt, gerade als der Eilzug aus Lemberg heranrauscht. Von den Ballonfuchsjagden in Südpolen, bei denen der Großvater, schon im Mercedes, Wettrennen mit einem Heißluftballon fährt. Von der Beschlagnahmung des geliebten Autos 1939 durch die Sowjets und den folgenden Verwicklungen. Gleichzeitig blendet der Roman immer wieder in die Gegenwart über, man erfährt von Fräulein Ciwles schwieriger Lebenssituation und warum es doch nicht zu einer Liebesgeschichte zwischen ihr und ihrem Fahrschüler kommt.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sabine Kuegler
Tickets:
1
Lis V Kristensen
Tickets:
1
Sarah Lark
Tickets:
2