DIE TAUSCHBÖRSE

Metro 2033 - Roman

Verlag:
Heyne
Jahr:
2008
Seitenzahl:
784
ISBN:
9783453532984
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(137)

Artikel angeboten seit:
16.09.2020
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Gut erhalten.
Keine Leserillen.
Seiten sind nachgedunkelt und sauber.
Buch stand im Regal.
Ecken des Covers haben einen kleinen Knick u. oberlächliche Kratzerchen.
Artikelbeschreibung

Moskau liegt in Schutt und Asche

Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Moskau ist eine Geisterstadt, bevölkert von Mutanten und Ungeheuern. Die wenigen verbliebenen Menschen haben sich in das weit verzweigte U-Bahn-Netz der Hauptstadt zurückgezogen und dort die skurrilsten Gesellschaftsformen entwickelt. Sie leben unter ständiger Bedrohung der monströsen Wesen, die versuchen, von oben in die Metro einzudringen ... Dies ist die Geschichte des jungen Artjom, der sich auf eine abenteuerliche Reise durch die U-Bahn-Tunnel macht, auf der Suche nach einem geheimnisvollen Objekt, das die Menschheit vor der endgültigen Vernichtung bewahren soll.

Schlagworte
Future, Weltuntergang, Zukunft, Apokalypse, Untergang, Katastrophe, Überleben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Susan Beth Pfeffer
Tickets:
2
Edmund Cooper
Tickets:
1
Wolfgang und Heike Hohlbein
Tickets:
2