DIE TAUSCHBÖRSE

Micmacs - uns gehört Paris!

Darsteller:

Dany Boon, Andre Dussollier, Nicolas Marie, Jean-Pierre Marielle, Yolande Moreau, Julie Ferrier, Omar Sy, Dominique Pinon

Regisseur:
Jean-Pierre Jeunet
Jahr:
2010
EAN:
4006680051048
Medium:
1 DVD
Sprache:
Deutsch, Französisch
Dauer:
100
FSK:
ab 12 Jahre
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
01.03.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
DVD ohne sichtbare Gebrauchsspuren, DVD-Case teils berieben
Artikelbeschreibung
Movieman.de

Lange musste man auf einen neuen Film von Jean-Pierre Jeunet warten. Aber dieses Warten hat sich gelohnt, denn mit MICMACS hat er einen Film abgeliefert, der ganz und gar typisch für ihn ist. Ja, er ist sogar noch überbordender in der Ideenvielfalt und Visualität, als man das von seinen früheren Werken her kennt. Vielleicht ist das aber auch die größte Schwäche des Films, denn die Geschichte ist mit derart vielen Details angefüllt, dass man sich noch über Szenen Gedanken macht, während schon ein bis zwei weitere nachgekommen sind. Was Jeunet hier präsentiert, ist eine Rachegeschichte, aber eine, wie man sie noch nie gesehen hat. Wo ein Amerikaner zur Knarre greifen würde, gibt es hier einen ausgeklügelten Plan. Eine Art "Mission: Impossible" der schrägen Figuren. Das Ergebnis ist ein filmischer Reigen, aus dem so manch anderer gleich zwei oder drei Filme gemacht hätte. MICMACS platzt fast schon vor Ideen, so dass viele Kleinigkeiten eingebaut werden, die für die Geschichte irrelevant sind, aber den Unterhaltungswert nach oben schrauben (Stichwort: Landmine beim Fußball). Keine Romantik á la AMELIE, aber dafür eine surreale und irre Geschichte, die weit jenseits der Realität liegt, aber perfekt ins von Jeunet geschaffene Filmuniversum passt. Fazit: Herrlich überzogener, vor Ideen und Details platzender Film, den man mehrmals sehen muss, um alles zu erfassen.
Produktinformation:
Seitenverhältnis : 16:9 - 2.40:1
Alterseinstufung : Freigegeben ab 12 Jahren
Produktabmessungen : 13.4 x 1.7 x 19.3 cm; 9.07 Gramm
Herstellerreferenz : 31804799
Regisseur : Jean-Pierre Jeunet
Medienformat : Dolby, PAL, Breitbild, Farbe
Laufzeit : 1 Stunde und 40 Minuten
Erscheinungstermin : 2. Dezember 2010
Darsteller : Dany Boon, Julie Ferrier, André Dussollier, Nicolas Marié, Jean-Pierre Marielle
Untertitel: : Deutsch
Sprache, : Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Studio : STUDIOCANAL
ASIN : B003LOH3CU
Eines Abends tritt Bazil vor die Tür seiner Pariser Videothek - nur um eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf zu bekommen. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus - mit Kugel im Kopf, aber ohne Job und Wohnung steht er auf der Straße. Doch das Glück lässt nicht lange auf sich warten: Bazil trifft auf den kauzigen Canaille, der mit einer Gruppe wunderlicher Außenseiter zusammenlebt. Bei dieser skurrilen Familie findet Bazil ein neues Zuhause und taucht unter in eine Welt voller magischer Momente mitten in einem unbekannten Paris. Vor allem die biegsame Mademoiselle Kautschuk weckt Bazils Interesse und erobert schnell sein Herz. Doch es wird noch eine Weile dauern bis beide zusammen kommen. Zunächst muss Bazil noch eine Mission erfüllen...
Schlagworte
adriana_Filme

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Minnie Driver, Aneurin Barnard, Danielle Branch, Robert Pugh
Tickets:
1
Eddie Marsan, Ewen Bremner, Jessica Hynes
Tickets:
1
Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke, Michael Wittenborn, Kostja Ullmann, Julia Koschitz, Torben Liebrecht, Ulrike Krumbiegel, Victoria Trauttmansdorff
Tickets:
1
Simon Hussein Al-Bazoon, Simon Hussein, Niroz Haji, Kaija Pakarinen, Ilkka Koivula, Kati Outinen, Sakari Kuosmanen, Sherwan Haji
Tickets:
2