DIE TAUSCHBÖRSE

Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen - Die Geschichte der Shirin-Gol

Autor:
Verlag:
Goldmann
Jahr:
2003
Seitenzahl:
320
ISBN:
9783442455157
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
15.02.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Das Buch ist in einem sehr guten Zustand, sieht ungelesen aus, keine Mängel oder Beschädigungen, Erstbesitzer, Regalbuch,
Artikelbeschreibung

Auf einer ihrer zahlreichen Reisen nach Afghanistan, dem Land unter dem Hindukusch, begegnet die Dokumentarfilmerin Siba Shakib in einem Flüchtlingslager Shirin-Gol. Sie ist spontan gefesselt von der Kraft und Ausstrahlung dieser Frau, die ihr ihr Leben erzählt - ein Leben, das exemplarisch ist für das Schicksal Tausender afghanischer Frauen. Als Shirin-Gol in einem abgelegenen Bergdorf Afghanistans geboren wird, scheint der Gleichklang ihrer Welt, eingebettet in jahrhundertealte Traditionen, ungestört. Die "Süße Blume", so die Bedeutung ihres Namens, wächst auf in Armut, Korangläubigkeit und Enge des islamischen Frauenbildes. Doch dann marschieren die Russen in Afghanistan ein, und Shirin-Gols Vater und ihre Brüder ziehen sich in die Berge zurück, um Widerstand zu leisten. Ihre Schwestern aber legen den Schleier ab und verführen russische Soldaten, aber nur, um sie zu ermorden. Verstört kehren sie zurück aus einer Welt, die Shirin-Gol nicht begreift...
Schlagworte
Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen - Die Geschichte der Shirin-Gol

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Matthias Eberling
Tickets:
2
Annedore Leber, Willy Brandt, Karl Dietrich Bracher
Tickets:
3