DIE TAUSCHBÖRSE

Nicht Chicago, nicht hier

Autor:
Verlag:
Oetinger Taschenbuch
Jahr:
2013
Seitenzahl:
120
ISBN:
9783841502049
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(661)

Artikel angeboten seit:
08.09.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Kanten bestoßen, war Schullektüre, deshalb einige dünne Bleistifteintragungen und eine Unterstreichung im Text, gerne 2:1
Artikelbeschreibung
"Ich bring ihn um, ich schwöre!"
Eine Stadt wie viele andere. Irgendwo hier und heute. Niklas, dreizehn, wird von einem Mitschüler terrorisiert. Karl heißt der und ist neu in der Klasse. Niklas wäre diesem Karl gern aus dem Weg gegangen, aber Frau Römer, die Lehrerin, hat die Themen für die Referate so verteilt, dass er ausgerechnet mit ihm zusammenarbeiten muss. Die nachmittäglichen Treffen finden bei Niklas statt. Karl hat es so bestimmt und lässt bei seinem ersten Besuch gleich eine CD mitgehen. Beim nächsten Besuch »leiht« er sich ein nigelnagelneues CD-ROM- Laufwerk aus, 32 Speed. Dann verschwindet Niklas' Quix. Sein Kaninchen wird entführt, vermutlich getötet. Zwischendrin Telefonterror, rund um die Uhr. Niklas' Leistungen in der Schule werden immer schlechter. Seine Versetzung ist gefährdet. Der Terror geht weiter. Niklas ist verzweifelt. Er weiß nicht, wie er sich zur Wehr setzen soll. Eines Tages wird er von Karl zusammengeschlagen. Zeugen gibt es nicht...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Andreas Steinhöfel
Tickets:
1
Andreas Schlüter
Tickets:
2
Andreas Schlüter
Tickets:
2