DIE TAUSCHBÖRSE
Interpret:

Pele

Label:
Other (EMI)
Jahr:
2006
EAN:
0094636942629
Medium:
1 CD
Sprache:
Deutsch
Verzeichnis:
1 : Ginga
2 : Moloque Danado
3 : Quem Sou Eu
4 : Acredita No Véio
5 : Banho Quente
6 : Meu Legado
7 : Abre A Porteira
8 : Meu Boi
9 : Trocando As Bolas
10 : Sou Brasileiro
11 : Perdao Nao Tem
12 : Vexamao
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
21.04.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Neu und OVP
Pelé! Pelé! Pelé! Jetzt hebt die Party völlig ab, und zwar mit ambitionierten Gesangseinlagen vom dreifachen Fußballweltmeister Edson Arantes do Nascimento (Pelés bürgerlicher Name). Brasiliens sympathischer Volksheld lächelt unpreziös ins Mikrofon, für noch mehr Laune beim Fußball-Schauen, und für ein wenig Umsatz. Das liebenswerte Album heißt Peléginga: Vorgetragen werden unterhaltsame brasilianische Songs, manches gar anspruchsvoll, und selbst Gilberto Gil gibt sich ein kurzes Stelldichein. Das Schönste, und ach: Pelé singt gar nicht mal so übel - mit (überwiegend) fabelhafter Intonation und unverkennbarer Stimme transportiert er rockig oder rappig angehauchtes, balladeskes, aber vor allem brasilianische Leichtigkeit, mit actionreichen Bläsersätzen, oder Schlagern, allerlei Latingroove, ein bisschen viel Synthesizer vielleicht (zum Geld sparen). Und jetzt das Allerschönste: die abwechslungsreichen Stücke sind allesamt vom Fußballgott persönlich komponiert worden! Da legst du dich nieder, aber es ist halt gar nicht klar, ob es sich nur um Text und Melodie, oder aber im Höchstfall sogar um die Arrangements handelt, die Pelé (dann allerdings als verkanntes Genie) zu dieser stolzen Produktion geliefert hat! Ein Blick ins portugiesische Booklet verrät dann doch: die musikalische Leitung und der Löwenanteil aller Bearbeitung fällt Ruriá Duprat zu - alles andere wäre auch zuviel verlangt. Pelé, der große Pelé, der in seiner überragenden Profikarriere 1.281 Tore schoss, der im Jahr 2000 von der FIFA zusammen mit Diego Maradona zum Fußballer des Jahrhunderts gewählt wurde, ist jetzt 65 Jahre alt: wer weiß, was dem umtriebigen Botschafter in nächster Zeit noch so alles einfällt! --Katharina Lohmann
Artikelbeschreibung
Neu und OVP r
Pelé! Pelé! Pelé! Jetzt hebt die Party völlig ab, und zwar mit ambitionierten Gesangseinlagen vom dreifachen Fußballweltmeister Edson Arantes do Nascimento (Pelés bürgerlicher Name). Brasiliens sympathischer Volksheld lächelt unpreziös ins Mikrofon, für noch mehr Laune beim Fußball-Schauen, und für ein wenig Umsatz. Das liebenswerte Album heißt Peléginga: Vorgetragen werden unterhaltsame brasilianische Songs, manches gar anspruchsvoll, und selbst Gilberto Gil gibt sich ein kurzes Stelldichein. Das Schönste, und ach: Pelé singt gar nicht mal so übel - mit (überwiegend) fabelhafter Intonation und unverkennbarer Stimme transportiert er rockig oder rappig angehauchtes, balladeskes, aber vor allem brasilianische Leichtigkeit, mit actionreichen Bläsersätzen, oder Schlagern, allerlei Latingroove, ein bisschen viel Synthesizer vielleicht (zum Geld sparen). Und jetzt das Allerschönste: die abwechslungsreichen Stücke sind allesamt vom Fußballgott persönlich komponiert worden! Da legst du dich nieder, aber es ist halt gar nicht klar, ob es sich nur um Text und Melodie, oder aber im Höchstfall sogar um die Arrangements handelt, die Pelé (dann allerdings als verkanntes Genie) zu dieser stolzen Produktion geliefert hat! Ein Blick ins portugiesische Booklet verrät dann doch: die musikalische Leitung und der Löwenanteil aller Bearbeitung fällt Ruriá Duprat zu - alles andere wäre auch zuviel verlangt. Pelé, der große Pelé, der in seiner überragenden Profikarriere 1.281 Tore schoss, der im Jahr 2000 von der FIFA zusammen mit Diego Maradona zum Fußballer des Jahrhunderts gewählt wurde, ist jetzt 65 Jahre alt: wer weiß, was dem umtriebigen Botschafter in nächster Zeit noch so alles einfällt! --Katharina Lohmann
Schlagworte
k.A.

Kategorie
Musik  >  Worldmusic  >  Südamerika
Musik  >  Worldmusic  >  Latino

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Andrés Calamaro
Tickets:
1
Various
Tickets:
2
Beltran Juan Mari
Tickets:
1
Erwin Schrott . .. .. .. .
Tickets:
1