DIE TAUSCHBÖRSE
Autor:
Verlag:
fredebold und fischer
Jahr:
2007
Seitenzahl:
574
ISBN:
9783939674115
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(430)

Artikel angeboten seit:
03.10.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Gut. Schnitt nachgedunkelt. Ecken leicht angestoßen.
Artikelbeschreibung
Es gibt kein Entkommen: er plant, er lauert – dann schlägt er zu!

Ein knallharter Thriller um einen Serienmörder, der die Frauen in Los Angeles in Angst und Schrecken versetzt.

Gleichmäßige Schnitte, immer exakt an den selben Körperstellen angebracht, überziehen die Körper der Frauen, die innerhalb weniger Wochen in Los Angeles ermordet aufgefunden werden. Der Täter nimmt sich Trophäen, trennt einzelne Körperteile ab und lässt seine Opfer leicht betäubt, aber bei vollem Bewusstsein, schlicht und einfach verbluten.

Darüber hinaus verwertbare Spuren hinterlässt er nicht. Es gibt keine Zeugen, keine Verbindungen zwischen den einzelnen Opfern, auch ein Motiv ist nicht erkennbar. Den ermittelnden Detectives Lincoln Silver und seinem Partner Bob Payton läuft die Zeit davon. Dann aber ändert der Killer auf einmal die Spielregeln und macht damit seinen ersten Fehler, denn seine nächsten Opfer sind Frauen, die Silver sehr nahe stehen.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hideo Yokoyama
Tickets:
3
Laura Dave
Tickets:
4
Shane Stevens
Tickets:
2
Jane Harper
Tickets:
4