DIE TAUSCHBÖRSE

Philosophie in Echtzeit. Die Sloterdijk-Debatte: Chronik einer Inszenierung - Über Metaphernfolgenabschätzung, die Kunst des Zuschauers und die Pathologie der Diskurse

Verlag:
Königshausen u. Neumann
Jahr:
2003
Seitenzahl:
650
ISBN:
9783826026423
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(393)

Artikel angeboten seit:
22.08.2019
Tickets:
5
Zustandsbeschreibung
noch eingeschweißt
Artikelbeschreibung
Es wäre ein wünschbarer Nebeneffekt dieser Studie, würde es künftig hin und wieder eine derartige Untersuchung in einem ähnlichen „Fall“ geben, nicht zuletzt, um die Qualität der Medien und ihrer Vertreter einmal mehr einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Dabei lassen sich große qualitative Unterschiede feststellen: Es gibt durchaus positive Beispiele auch in dieser Debatte, wo Berichterstatter und Kommentatoren mit gutem Gespür, großem Feingefühl und nicht zuletzt auch mit Sachkenntnis vorgegangen sind. Vorentschiedenheit und beflissentliche Parteilichkeit, gepaart mit Unverständnis, sind dagegen häufig die entscheidenden Faktoren für definitiv schlechte, falsche, möglicherweise bewußt falsche Berichterstattung, mit der niemandem und schon gar nicht der Öffentlichkeit gedient sein kann...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gudrun Gutdeutsch
Tickets:
3
Jostein Gaarder
Tickets:
1