DIE TAUSCHBÖRSE

Reisst die Knospen ab... - Roman

Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Jahr:
1999
Seitenzahl:
224
ISBN:
9783596144198
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(516)

Artikel angeboten seit:
01.01.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
rundgelesen, aber keine Knicke im Buchrücken, unten angestubst, Schnitt nachgedunkelt, Einträge auf Rückseite der Einbandseite (vorn) und auf der ersten Seite (s. Foto).
Artikelbeschreibung
Japan während des Zweiten Weltkriegs. Eine Gruppe heranwachsender Jungen soll aus einer Erziehungsanstalt wegen drohender Bombenangriffe evakuiert werden. Man bringt sie in ein entlegenes Bergdorf. Aus Angst vor einer Seuche fliehen die Dorfbewohner aber und versperren den Jungen den einzigen Fluchtweg über eine Schlucht. Nach anfänglicher Beklemmung beginnt die Gruppe - ähnlich wie in Goldings Herr der Fliegen - ihr Überleben zu organisieren. Sie brechen in die verlassenen Häuser ein, versorgen sich mit Lebensmitteln und ergreifen vom Dorf Besitz. Doch dieser anarchisch-paradiesische Zustand einer solidarischen Kindergemeinschaft findet ein jähes Ende, als die Dorfbewohner zurückkehren. Sie etablieren erneut ihr Erwachsenenregime. Dieser Roman von Kindern »in einer Zeit des Tötens« ist ein hochpoetisches und zeitloses Buch...
Schlagworte
Reißt die Knospen ab, Kenzaburo Oe, Japan, Epidemie

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Eric van Lustbader
Tickets:
1
Lori Nelson Spielman
Tickets:
2
Jan Brandt
Tickets:
2
Gaby von Schonthan
Tickets:
2