DIE TAUSCHBÖRSE

Schwalben über dem Fluss - 1848 in Baden

Verlag:
Wellhöfer Verlag
Jahr:
2017
Seitenzahl:
300
ISBN:
9783954282319
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
03.04.2021
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
gut, nur eine angestubste Kante
Artikelbeschreibung
Deutschland 1837: Hunger und Not vertreiben die Weberstochter Emma aus ihrer Heimat Ostwestfalen. Hart kämpft die Jugendliche ums Überleben. Im Hungerjahr 1846 lernt sie in einer Fabrik in Württemberg die eigenartige Henri kennen, Gattin des Fabrikbesitzers und wilde Reiterin. Henri schwärmt von Freiheit und Gleichheit und behauptet, dass in der zu erwartenden Revolution auch die Frauen Rechte erhalten würden. Als der Fabrikant von Mörderhand stirbt, wird Emma verdächtigt. Sie flieht zusammen mit dem Studenten Konrad über den Schwarzwald, harrt hungernd einen kalten Winter in Villingen aus und erreicht schließlich Freiburg. Sie wird Arbeiterin in der Seidenfabrik des pietistischen Sozialreformers Carl Mez.

Die Fabrikantenwitwe Henriette sucht unterdessen in Mannheim Anschluss an revolutionäre Kreise. Als die Revolution 1848 ausbricht, folgt sie Friedrich Hecker, der in Konstanz die Republik ausruft. Ein paar Tage später werden die Freischärler in Freiburg erwartet...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Vicky Alvear Shecter
Tickets:
3
Joanne Fedler
Tickets:
1
Albert Sánchez Piñol
Tickets:
3
Andreas Izquierdo
Tickets:
2