DIE TAUSCHBÖRSE

So fühlt sich Leben an: Die Geschichte des Sängers von "Haudegen". Mit Gastrollen von: Max Mutzke, Reinhard Mey, Ben Becker, Münchener Freiheit, Thomas D. u.v.a

Autor:

Hagen Stoll

Sprecher:
Hagen Stoll
Verlag:
Bastei Lübbe (Lübbe Audio)
Jahr:
2013
Spieldauer:
548 Minuten
ISBN/EAN:
9783785749388
Medium:
CD
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
11.01.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Gebraucht, aber sehr guter Zustand (fast neuwertig, aber nicht ganz).

7 Audio CDs 548 Minuten
Artikelbeschreibung
Gebraucht, aber sehr guter Zustand (fast neuwertig, aber nicht ganz).

7 Audio CDs 548 Minuten



Ein unerschütterliches Plädoyer für Freundschaft, Respekt und Selbstvertrauen



Hagen Stoll, Sänger der Band Haudegen, ist 14, als die Mauer fällt. Den Kopf voller Träume, macht er sich mit seinen Kumpels auf, die Welt neu zu entdecken, was im Marzahn der Wendejahre jedoch nicht allen gefällt: Er fürchtet mehr als einmal um sein Leben. Als Rapper Joe Rilla wird Hagen Stoll zum Sprachrohr der Jugend aus der Platte, sein Song "Der Osten rollt” zur wütenden Hymne einer zerrissenen Generation. Doch er will mehr, spürt immer eine deutliche Zugkraft geradeaus. Beharrlich, unbestechlich und bereit zur Veränderung, macht sich Hagen auf den Weg zum Erfolg - und zu sich selbst.



Mit Gastrollen von: Max Mutzke, Reinhard Mey, Thomas D., Ben Becker, Münchener Freiheit, Ilka Bessin u.v.a.



Ein unerschütterliches Plädoyer für Freundschaft, Respekt und Selbstvertrauen



Hagen Stoll, Sänger der Band Haudegen, ist 14, als die Mauer fällt. Den Kopf voller Träume, macht er sich mit seinen Kumpels auf, die Welt neu zu entdecken, was im Marzahn der Wendejahre jedoch nicht allen gefällt: Er fürchtet mehr als einmal um sein Leben. Als Rapper Joe Rilla wird Hagen Stoll zum Sprachrohr der Jugend aus der Platte, sein Song "Der Osten rollt” zur wütenden Hymne einer zerrissenen Generation. Doch er will mehr, spürt immer eine deutliche Zugkraft geradeaus. Beharrlich, unbestechlich und bereit zur Veränderung, macht sich Hagen auf den Weg zum Erfolg - und zu sich selbst.



Mit Gastrollen von: Max Mutzke, Reinhard Mey, Thomas D., Ben Becker, Münchener Freiheit, Ilka Bessin u.v.a.

Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ruth Jones
Tickets:
3
Jennifer Clement
Tickets:
4
Henning Mankell
Tickets:
2