DIE TAUSCHBÖRSE

Sommerhaus, später

Verlag:
Fischer
Jahr:
2003
Seitenzahl:
187
ISBN:
9783596147700
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(12)

Artikel angeboten seit:
11.05.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Seiten sind leicht vergilbt und an einer Ecke des Umschlags sind ein paar winzige Löcher, die sich als Druckstellen auf den letzten 8 Seiten fortsetzen. Unsere Katze hatte als Baby die Gewohnheit, in meine Bücher zu beißen. Stört aber nicht beim Lesen.
Artikelbeschreibung
»Wenn die jeweils jüngste Generation von sich schreibt, dann braucht sie dazu nicht notwendig eine ganz und gar "neue", "nie dagewesene" Sprache. Judith Hermanns Geschichten sind so wunderbar gelassen erzählt, als habe es den Sturmlauf der Moderne gegen das Erzählen nie gegeben. Und dennoch ist nichts darin bloß so, wie es immer schon war. Still zittern die letzten hiesigen Umbrüche in den Geschichten; und was darin an Alltäglichem geschieht, kann schon einem Vierzigjährigen als unbekannt und unerhört erscheinen.« Burkhard Spinnen »Wir haben eine neue Autorin bekommen, eine hervorragende Autorin. Ihr Erfolg wird groß sein.« Marcel Reich-Ranicki »Der Sound einer neuen Generation.« Hellmuth Karasek
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Elke Heidenreich
Tickets:
1
Tom Perrotta
Tickets:
3
Mary Higgins Clark; Beverley Harper; Jeffery Deaver; Barbara Noack
Tickets:
1