DIE TAUSCHBÖRSE

The Nameless (Limited Collector's Edition, Doppel DVD) (Limited Edition)

Darsteller:

Emma Vilarasau;

Jahr:
2008
EAN:
4020974165532
Medium:
2 DVDs
Sprache:
Deutsch, Englisch
Dauer:
95
FSK:
ab 18 Jahre
Anbieter:
(404)

Artikel angeboten seit:
27.05.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
guter Zustand - selbst ertauscht
Artikelbeschreibung
Alles beginnt, als die Polizei die Leiche eines grausam verstümmelten Mädchens findet. Offensichtlich ist sie zu Tode gequält und ihr Körper anschliessend mit Säure bearbeitet worden, sodass eine Obduktion schwer wird. Doch anhand einer Kette und einer Verkürzung eines ihrer Beine geht die Polizei fast zweifelsfrei davon aus, sie identifiziert zu haben und teilt es den schockierten Eltern mit.
Fünf Jahre später ist die Mutter des damals ermordeten Mädchens immer noch nicht so richtig über die Sache hinweg. Sie musste sich aufgrund von zunehmenden Streitigkeiten von ihrem Mann trennen, was ihr schwer zusetzte. Eines Tages schaut sie nicht schlecht, als das Telefon klingelt und sich ein Mädchen mit den Worten "Mama, ich bin’s komm und hol‘ mich!" meldet. Nach einigen Überlegungen folgt sie den Anweisungen, die ihr das Kind gegeben hat. Sie fühlt sich zwar unwohl, da sie immer noch nicht glauben kann das ihr Kind lebt, doch ihr Mutterinstinkt treibt sie unentwegt voran.
An dem Ort angekommen, findet sie die Gehilfe, die ihre Tochter damals verwendet hat und gerät immer mehr ins Grübeln. Schliesslich kontaktiert sie den Kommissar, der damals ermittelt hat und der bietet ihr gerne seine Hilfe an, obwohl er seinen Dienst bereits quittiert hat. Die beiden finden nach und nach immer mehr Hinweise, die auf eine ominöse Sekte deuten. Die Sekte nennt sich „Die Namenlosen“ und beschäftig sich damit, dass Böse auf die Erde zurückzubringen.
Je intensiver sich die Suchenden mit der Materie befassen, desto gefährlicher wird es für sie, sie wollen der Sache aber auf den Grund gehen, koste es was es wolle!
Fünf Jahre nach dem Verschwinden ihrer kleinen Tochter erhält die verzweifelte Mutter einen Anruf: "Mama, ich bin's...komm und hol mich". Sollte das wirklich ihre Tochter gewesen sein, die da um Hilfe gerufen hat? Gemeinsam mit einem ehemaligen Kommissar macht sie sich auf die Suche und gerät in einen Strudel von Furcht und Geheimnissen.

Pressezitate:
"Vielfach ausgezeichneter Kult-Horror aus Spanien!" (Moviestar)
"Nichts für Zartbesaitete!" (Twilightmag.de)
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

John Cusack, Samuel Jackson
Tickets:
2
Jake Gyllenhaal, Melanie Laurent, Sarah Gadon, Isabella Rossellini
Tickets:
2
Guy Pearce, Carrie-Anne Moss, Joe Pantoliano, Mark Boone, Stephen Tobolowsky
Tickets:
2
Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Thomas Haden Church, Gina Gershon, Juno Temple
Tickets:
4