DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Insel Verlag
Jahr:
1989
Seitenzahl:
346
ISBN:
9783458328728
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(29)

Artikel angeboten seit:
29.11.2014
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Ungelesen. Leichtes Eselsohr an der Vorderseite oben. Dem Erscheinungsjahr entsprechend leicht vergilbt.
Artikelbeschreibung
Vathek ist ein Kalif, der sich über alle göttlichen und irdischen Gesetze erhaben glaubt. Giaour, der Bote der Mächte der Finsternis, verspricht ihm den Palast des unterirdischen Feuers zu öffnen und ihm die darin enthaltenen Schätze und Geheimnisse zu übergeben, unter der Bedingung, dass er ihm und seiner Gier die Kinder seine Höflinge ausliefere. Vathek erfüllt die schreckliche Bedingung und gelangt nach vielen Abenteuern in der Gesellschaft einer kleinen Prinzessin, die als Knabe verkleidet ist, in den Palast von Eblis, wo er das furchtbare Los Derer teilt, die sich wie er ganz den weltlichen Freuden verschrieben haben.
Der Roman beeinflusste Gottfried Benn, Edgar A. Poe und
Schlagworte
Englische Literatur, Romantik, Exzentriker, Benn, Poe, der gotische Roman, Ästhetik des Bösen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Winston Graham
Tickets:
1
John B. Priestley
Tickets:
1
Göran Stenius
Tickets:
2