DIE TAUSCHBÖRSE

Von der Kunst der Arschkriecherei

Verlag:
Rowohlt Berlin
Jahr:
1997
Seitenzahl:
192
ISBN:
9783871342165
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
11.02.2023
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gelesen und sehr gut

- SU ist ein wenig bestoßen
Artikelbeschreibung
Lügen, Heucheln, Schmeicheln, Intrigieren ist, obwohl verpönt, alltägliche Praxis. Doch selbst ein massenhafter Mißbrauch solcher Kunstfertigkeiten hebt ihren erlaubten Gebrauch nicht auf. Arschkriecherei ist weder gut noch böse. Es kommt darauf an, zu welchem Zweck sie betrieben wird.
Mit gebotener Unverblümtheit beschreibt Alphons Silbermann ein zwar allseits vertrautes, aber gänzlich 'unerforschtes' Handlungsmuster. Sein alltagssoziologisches Brevier ist ein Aufklärungsbuch im besten Sinne.
Schlagworte
k.A.