DIE TAUSCHBÖRSE

Waldos Lied - Roman

Autor:
Verlag:
Piper
Jahr:
2004
Seitenzahl:
448
ISBN:
9783492270762
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(363)

Artikel angeboten seit:
27.04.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
### top-Zustand wie neu, Seiten rein weiß, ohne Mängel! Aus tierfreiem NRH, sofortiger Versand nach Anforderung mit inliegendem Adressdoppel für sicheren Versand ###
Artikelbeschreibung
### top-Zustand wie neu, Seiten rein weiß, ohne Mängel! Aus tierfreiem NRH, sofortiger Versand nach Anforderung mit inliegendem Adressdoppel für sicheren Versand ###
Als der junge Mönch Waldo im 11. Jahrhundert dem mächtigen Rudolf von Rheinfelden, Herzog von Schwaben, im Kloster St. Blasien zum ersten Mal begegnet, ahnt keiner der beiden, dass ihr Schicksal über viele Jahre und blutige Schlachten hinweg eng miteinander verwoben sein wird. Rudolf von Rheinfelden, Schwager von König Heinrich IV., wird vom Vertrauten des Königs zum mächtigsten Gegner Heinrichs IV., zum Führer der Opposition der Fürsten.
Als Heinrich exkommuniziert wird und seinen Bittgang zum Papst nach Canossa antreten muss, wählen die Fürsten des Reichs den Herzog von Schwaben zum Gegenkönig. Waldo, der Mönch, verliert sein Herz auf den ersten Blick an Adelheid, die strahlend schöne Gemahlin des Schwabenherzogs. Noch etwas verbindet diese beiden ungleichen Männer: ein geheimnisvolles Schwert, in dessen Griff Splitter vom Kreuz Jesu versteckt sein sollen.
Schlagworte
Historischer Roman, Mittelalter, Spannung, Abenteuer, Schwarzwald, Kloster, Mönch, Herzog, Mön

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Claudia Kern
Tickets:
2
Dorothy Dunnett
Tickets:
1
Philippa Gregory
Tickets:
1