DIE TAUSCHBÖRSE

Wehe dem Sieger! - Ohne Osten kein Westen

Autor:
Verlag:
Rowohlt
Jahr:
2009
Seitenzahl:
304
ISBN:
9783498013295
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(240)

Artikel angeboten seit:
10.08.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
gebraucht - gut. (Mängelexemplar)
Der Schutzumschlag hat vorne einen Fleck drauf
der Schnitt unten ist bestossen
Artikelbeschreibung
Vom Verlierer nicht lernen, heißt verlieren lernen

Was ist aus uns geworden in den 20 Jahren seit dem Mauerfall? Warum konnte der Sieger mit seinem Sieg nichts anfangen? Sein Abstieg setzte just im Moment des größten Triumphes ein. Für die simple Einsicht, dass der Markt nicht perfekt ist, hat er zu lange gebraucht. Fehlte ihm das Korrektiv sozialistischer Ideen? Waren beide Seiten gar nicht autonom, sondern hingen an einer Nabelschnur? Haben wir aus 40 Jahren Teilung nichts gelernt?, fragt Daniela Dahn und ist überzeugt: Damit die Krise nicht auch die Demokratie in den freien Fall zieht, muss der Kapitalismus aufhören, er selbst zu sein.

'Eine radikale Selbstdenkerin.'
Der Tagesspiegel
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Margrit Kennedy
Tickets:
1
Johannes Gernert
Tickets:
2
Carl Amery (Hrsg. )
Tickets:
2