DIE TAUSCHBÖRSE

Wer weint schon um Abdul und Tanaya? - Die Irrtümer des Kreuzzugs gegen den Terror

Verlag:
Verlag Herder
Jahr:
2006
Seitenzahl:
238
ISBN:
9783451054204
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(62)

Artikel angeboten seit:
25.01.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Gu. Nichtraucherhaushalt
Artikelbeschreibung
Gegen Terror hilft kein Gegenterror. J. Todenhöfer fordert Härte gegenüber Terroristen, aber Gerechtigkeit gegenüber der muslimischen Welt. Er hat ein spannendes, ein farbig erzähltes, ein menschliches Buch geschrieben. "Wer dieses Buch mit offenem Herzen liest, wer sich auf die Schicksale irakischer und afghanischer Kinder einlässt, wird mit Abdul und Tanaya weinen. Und er wird Krieg als Mittel des Antiterrorkampfes nie mehr akzeptieren." (Jürgen Todenhöfer) "Ein bemerkenswertes Buch, in dem an die Bedeutung unserer Grundwerte - auch für unser Handeln gegenüber anderen Völkern - erinnert wird." (FAZ) Jetzt als erweitertes Taschenbuch mit einem Geleitwort von Hans-Dietrich Genscher, einem Bericht des Autors über seine Bagdad-Reise im Januar 2003 und einem neuen Schlusskapitel.
Schlagworte
k.A.