DIE TAUSCHBÖRSE

Wo Hirsch und Has...

Verlag:
Neumann-Neudamm Melsungen
Jahr:
2012
Seitenzahl:
192
ISBN:
9783788814908
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(94)

Artikel angeboten seit:
21.10.2019
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Sehr gut, keine Gebrauchsspuren.
Artikelbeschreibung
Skurrile, spannende sowie auch humorvolle Geschichten zu den Themen Jagd, Wilderei und Missgunst. Sie zeigen auf, wie dicht Erfolg und Anerkennung oft neben Misserfolg und Blamage liegen. Immer sind sie jedoch dazu angetan, den Leser über den sympathischen Antihelden schmunzeln zu lassen.
„Der Leiterbock“ befasst sich mit der Jagd nach einem Konfirmationsbraten und äußerst makaberen Begleitumständen. Von einem betrügerischen Waffennarr handelt „Holland & Holland“. „Jagdzeit“ spielt anno 1848, eine historische Wilderergeschichte mit tödlichem Ausgang im Moor. In „Der Pfarrer von Gillerbeck“ geht es ebenfalls um Wilderei, allerdings mit dem Segen von höchster Stelle. Dass die Beschaffung eines Festtagsschmauses seine Tücken haben kann, wird in „Der Weihnachtsbraten“ und Die Weihnachtsgans
beschrieben. und in „Winternacht“ wird es richtig gruselig …
Schlagworte
Krimi, Jagd, Kurzgeschichten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fritzi Sommer
Tickets:
2
Kathrin Lange
Tickets:
1
Iris Grädler
Tickets:
1