DIE TAUSCHBÖRSE

Zu viele Männer.

Verlag:
Suhrkamp
Jahr:
2002
Seitenzahl:
654
ISBN:
9783518398746
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(10)

Artikel angeboten seit:
11.05.2019
Tickets:
2
Zustandsbeschreibung
Gebraucht, Einband etwas abgegriffen
Artikelbeschreibung

»Zu viele Männer« – das sind nicht Liebhaber und Verehrer, sondern zu viele schuldige und gleichgültige Menschen auf den Straßen Polens. Das sind jene Männer, die über Antisemitismus lachen oder begeisterten Touristen in Krakau antisemitische Figuren verkaufen – es sind all jene Männer, die Ruth Rowax verfolgen. Sie ist eine neurotische, fitneßsüchtige, selbständige, emanzipierte Frau von Anfang Vierzig und überzeugter Single. Sie verdient als Leiterin eines Korrespondenzbüros viel Geld. Typisch New York. Doch Ruth Rowax ist Jüdin, Tochter zweier Auschwitz-Überlebender, in Australien aufgewachsen und nach New York geflohen. Sie beschließt, mit ihrem verwitweten Vater Edek Rowax nach Polen zu fahren, auf Spurensuche zu gehen. Warschau, Lodz und Auschwitz sollen die Stationen sein. Es ist eine Reise in die Traumata der zweiten Generation, in die Sprachlosigkeit und die unausgesprochene, tiefe Liebe zwischen Vater und Tochter.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bobbie Ann Mason
Tickets:
1
Petra Hartlieb
Tickets:
2
Catharina Junk
Tickets:
2