DIE TAUSCHBÖRSE

6 Angebote in Bücher "Bei Einbruch der Nacht von Fred Vargas, Tobias Scheffel" gefunden

« Start   « zurück   | 1 |   weiter »   Ende »
Sortieren nach
Fred Vargas
Taschenbuch (2007)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
Andreasland | 03.02.2022
Tickets:
1
Fred Vargas
Taschenbuch (2002)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
anoukk | 11.01.2022
Tickets:
1
Fred Vargas
Taschenbuch (2002)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
dewachter | 30.10.2021
Tickets:
1
Fred Vargas
Taschenbuch (2006)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
mimi61 | 10.05.2021
Tickets:
1
Fred Vargas
Taschenbuch (2002)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
quatz | 17.02.2018
Tickets:
1
Fred Vargas
Taschenbuch (2002)
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die ... mehr
buchesel | 17.12.2016
Tickets:
1
« Start   « zurück   | 1 |   weiter »   Ende »
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Weitere Informationen zu "Bei Einbruch der Nacht"

Autor:
Fred Vargas, Tobias Scheffel
Verlag:
Aufbau Taschenbuch
Jahr:
2002
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783746615134
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Artikelbeschreibung
Mit ihrem vierten ins Deutsche übersetzten Kriminalroman hat Fred Vargas, Ärchäologin in einem Forschungsinstitut und Hobbyautorin, die ihre Bücher immer im Urlaub schreibt und damit ganz nebenbei die französischen Bestsellerlisten erklimmt, eine weit verzweigte Geschichte entworfen, die sich eines beachtlichen Potpourri an Themen bedient. Die Hauptheldin Camille ist Komponistin und besitzt eine seltsame Leidenschaft für Werkzeugkataloge und Klempnerarbeiten. Ihr kanadischer Freund Lawrence betätigt sich als Grizzly-Forscher und Tierfilmer. Gerade fesseln ihn die Wölfe, die es neuerdings wieder im Nationalpark des französischen Mercantour-Massivs gibt, wo die beiden ihren Sommer verbringen. Doch schnell legt sich ein ungeheuerlicher Schatten über sein harmloses Interesse an den Tieren. Die Anzahl gerissener Schafe in der Gegend häuft sich. Bald vermutet man hinter den außergewöhnlich großen Bisswunden ein Riesentier...

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Krimi-Reihen
Bücher  >  Krimis  >  Kriminalroman