DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

**welche Serie(n) schaust Du im Moment**

« Start   « zurück   | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 |   weiter »   Ende »
 
Beitrag
erstellt am
dimajon

dimajon

(4443 Beiträge)

Manifest

auf ama prime

Ein 2 stündiger Flug,
währenddessen sind über 5 Jahre auf der Erde vergangen,
das führt einigen Problemen und Mysterien für die zurückgekehrten und eigentlich totgeglaubten.

Cool so mysteriöses mag ich, woher kommt mir der Hauptdarsteller , der mit den Zwillingen?..nur bekannt vor, ich sollte mal googeln.
29.07.2021 17:09:59
stoeff

stoeff

(1304 Beiträge)

Detectorists aus der Arte-Mediathek schön britisch verschroben.
05.09.2021 16:56:52
DoktorLektor

DoktorLektor

(4510 Beiträge)

zum glück nur ausgeliehen: "the crown", 1. staffel - über elizabeth II. und die anfangszeit ihrer regentinnenschaft. war mir zu krass einerseits (die lungenoperation von elizabeths vater, überhaupt die ganze art, mit sich selbst, mit der familie und mit anderen menschen umzugehen) und zu dröge und langgezogen andererseits (tee - oder vielmehr kein tee - mit churchill) - klar wird hier ein grosser bogen gespannt, der vom langen leben der monarchin und vom weltgeschehen drumherum berichtet, aber zumindest das, was in dieser ersten staffel gezeigt wird, hat mich nicht stark genug interessiert, um so viele folgen zu gucken.

ich habe im prinzip nichts gegen monarchen-filme, den stotternden könig und seinen sprachtherapeuten in "the king´s speech" oder "the queen", die der trauer um prinzession diana nicht genug ausdruck verleiht, habe ich gern gesehen. ich versuche es mal mit einer neueren staffel, vielleicht ist es spannender, wenn ich mich ein bisschen an die geschehnisse erinnern kann (thatcher)?
28.09.2021 12:59:03
DoktorLektor

DoktorLektor

(4510 Beiträge)

auf relativ leise art ziemlich lustig: "schitt´s creek" (2015) über eine stinkreiche familie, die plötzlich alles verliert ausser ihren desingerklamotten und dem kleinen ort schitt´s creek, den sie einst aus spass gekauft hatten und wo sie jetzt zu viert in zwei motelzimmern wohnen müssen. die charaktere sind allesamt schräg und verschiedene welten prallen aufeinander. ich mag den liebevollen blick aufs geschehen.
14.10.2021 15:06:26
stoeff

stoeff

(1304 Beiträge)

six feet under auf dvd

und

hopeville aus der arte mediathek
19.10.2021 17:43:58
« Start   « zurück   | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 |   weiter »   Ende »
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100