DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

suche richard schwartz, geheimnis v. askir, bd.5 u

 
Beitrag
erstellt am
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

Peter ist ein Gartenfanatiker, der ist fast jedes Wochenende am kruschteln. Ich mag zwar gerne auf der Hollywoodschaukel sitzen und lesen aber ich arbeite nicht gerne draußen. Ich bepflanze nur die Töpfe, davon aber reichlich.
Ich habe die 60 erreicht :) einen Schritt näher zur Rente, jetzt noch 5 Jahre, wenn es gut läuft
07.03.2022 22:02:30
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

ich drücke die daumen, dass es gut läuft, aber musst du nicht bis 66 jahre arbeiten, wenn du abzüge vermeiden willst? ich musste bis einen monat vor meinem 66. arbeiten.
der gartenmensch ist bei uns eher meine frau. aber ihr ist das noch zu kalt, und das bücken fällt ihr schwer. wir hoffen, dass es wärmer wird. aber das soll es ja auch.
08.03.2022 01:48:46
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

da meine Eltern mich dazu erzogen haben zu sparen, habe ich einen Bausparvertragund eine Lebensversicherung, mit der ich die Rente aufstocke, so dass ich auf jeden Fall früher gehe. Man will ja noch etwas vom Leben haben. Zum Glück zahle ich keine Miete, so dass ich ut versorgt bin. Dafür bin ich meinen Eltern echt dankbar.
Auto ist heute zur Onspektion, da ich nächste Woche damit nach Leipzig fahren will. Sommerreifen abe ich aber noch im Keller gelassen, soll ja nochmal kalt werden. Sicher ist sicher
08.03.2022 18:14:06
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

wenn man gut vorgesorgt hat, kann man das sicher auch finanzieren. in meinem kollegen- und bekanntenkreis gibt es auch viele, die etwas früher, also ein oder zwei jahre, in rente gegangen sind. mir hat es glücklicherweise nichts ausgemacht, so lange zu arbeiten.
09.03.2022 01:21:58
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

ich habe wieder einen sf-roman angefangen: alan dean foster, safari, marc walker-trilogie, bd. 1, bastei vlg.
10.03.2022 01:16:16
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

Safari steht immerhin im Regal, wenn auch ungelesen. Das gehört ja auch zu einer Reihe, oder? Zu der Alan Walker Reihe? Ich habe die zwar komplett seit Jahren hier stehen aber noch nicht begonnen. Wie so vieles.
Ausmachen? Hmmm würde es mir sicher auch nicht unbedingt etwas aber ich habe so viel vor und möchte auch mit meinem Blog und der Internetzeitschrift mehr machen. so dass ich sicher keine Langeweile hätte. Und wenn ich nicht muss.....mal sehen, wie sich das in der Firma entwickelt. Momentan gefällt es mir ja noch sehr gut, vielleicht ist das ein Grund, die volle Zeit zu arbeiten aber in 5 Jahren kann sich einiges ändern
10.03.2022 05:57:23
kingsize

kingsize

(14382 Beiträge)

Ja, die marc walker-trilogie habe ich vor Jahren schon gelesen und war angenehm überrascht.
Alan Dean Foster war in den 80ern mein Lieblings-SF-Autor der wirklich tolle Sachen geschrieben hat. Leider nahm dann aber mit den neueren Romanen die Qualität stark ab und ich hab immer öfter Bücher von ihm nur noch angelesen und nach 100 Seiten oder so gelangweilt abgebrochen und irgendwann gar nichts mehr von ihm versucht.
Aber marc walker war OK.

Habt ihr den aktuellen Ärger zwischen Herrn Foster und dem Disney-Konzern mitbekommen? Er hat in den 80ern mindestens 2 Star Wars Romane geschrieben, die ein Riesenerfolg waren und auch heute noch immer wieder aufgelegt werden und konstant Verkäufe erzielen. Bis zum Zeitpunkt als Disney sämtliche Star Wars Rechte gekauft hat bekam Foster auch ganz regulär seine Anteile an den Buchverkäufen vom Verlag, aber danach hat Disney sich einfach mal geweigert noch irgendwas zu bezahlen. Foster würde den Laden gerne verklagen, aber Disney fährt eine ganz seltsame Strategie und verlangt bevor sie sich auch nur ein erstesmal mit dem Autor an einen Tisch setzen um über die Sache zu sprechen ein absolutes Geheimhaltungspapier zu unterschreiben, das es Foster nicht mehr erlauben würde öffentlich über die Angelegenheit zu sprechen. Will er aber nicht unterschreiben... und da er seit einiger Zeit auch gegen Krebs kämpft hat Disnex sich wohl für eine Hinhalte- und Verzögerungsstrategie entschieden und hofft wohl, daß Herr Foster bald stirbt und sich die Sache so von selbst erledigt.
10.03.2022 08:36:49
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

das ist ja gut, dass es dir da gefällt und du noch viel zeit hast, dir über den zeitpunkt deines renteneintritts gedanken zu machen und eine entscheidung zu fällen.

von dem streit zwischen disney und a.d. foster habe ich nicht mitgekriegt. das wird in deutschland wohl nicht angesprochen. und disney will es sicher geheim halten. aber disney macht dabei keine gute figur.
11.03.2022 01:42:45
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

es hat ja nicht nur er gute Star Wars Romane geschrieben, da sind einige gute AutorInnen dabei, die sollten sich mal zusammen schließen. Aber leider ist ja jeder immer sich selbst der/die Nächste. Ich lese die aber eh nicht, ich habe mal ein bei Stratrek Romane gelesen und alle Babylon 5 aber ich schaue die Serien und Filme lieber. Bei Babylon 5 bin ich jetzt bei Staffel 4.
11.03.2022 07:13:47
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

das ist gar nicht meine welt. diese serien finde ich nur langweilig, besonders star trek. das ist für mich immer das beste beispiel für bonanza im weltraum. was die cartrights im western erleben, erlebt captain kirk im weltraum.
12.03.2022 01:06:03
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

schöner Vergleich. Kirk mag ich eh nicht. Ich mag eher Deep Space Nine, ab da beginnt eine andere Art des Erzählens mit zusammenhängenden Folgen. Finde ich auch bei Babylon 5 gut. Aber ist ja eh Geschmackssache. Ich stecke gerade in den Vorbereitungen für Leipzig, ich freu mich total darauf, wir haben zig Termine. Es sind so viele Veranstaltungen über die Stadt verteilt, man mrkt eigentlich nicht, dass die Messe ausfällt, es kommen doch irgendwie alle und lesen vor :)
12.03.2022 11:08:07
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

wenn das so ist, ist das natürlich für leipzig gut, auch wenn die messe offiziell abgesagt ist. vielleicht ist es dann auch nicht so voll:-) ich kenne nur leipzig nur ohne messe, eine durchaus schöne und sehenswerte stadt.
13.03.2022 01:23:08
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

wir waren ja vor 2 Jahren auch dort, obwohl die Messe abgesagt war. Wir haben dann den Hopp On/ Hopp OFF Bus benutzt und haben sightseeing gemacht. Und waren einem Tag im Zoo. Wirklich sehr schön. Ich freue mich eher, die Leute wieder zu treffen, whats app Gruppen sind kein Ersatz für echte Kontakte.
Ich habe endlich die Chronik des eisernen Druiden begonnen, gefällt mir bisher gut. Hbe die ersten vier Bände da.
13.03.2022 09:48:34
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

ich kann mir gut vorstellen, dass diese mischung aus urlaub, messeähnlichen aktivitäten und alten und neuen kontaktaufnahmen interessant und noch mehr erfreulich ist. wir werden wohl demnächst einen trip nach rügen machen und hoffen, dass das wetter so lange hält.
14.03.2022 01:20:30
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

ich habe wieder einen nicht-sf angefangen: maxim leo, haltet euer herz bereit. eine ostdeutsche familiengeschichte.
15.03.2022 01:10:17
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

gestern war ich das erste Mal im neuen Job gefordert und es hat wirklich gut geklappt. So langsam habe ich den Durchblick. Sind jetzt 3 Wochen.
Heute Abend gehe ich für Leipzig einkaufen. Da ich mit dem Auto fahre, kaufe ich vorab Mineralwasser, Milch und Saft und Kaffee, dann ist das wichtigste da. ie Kücher soll voll ausgestattet sein.
Rügen würde ich auch gerne mal wieder hin. Wir haben uns für September die mecklenburgische Seenplatte vorgenommen. Juni ist noch offen, wenn man wieder gut fliegen kann möchte ich in die Türkei. Peter eher nicht. Mal sehen, wer sich durchsetzt :)
15.03.2022 07:10:53
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

na, da bin ich ja beinahe sicher, wer sich durchsetzt:-) wir nehmen nach rügen auch alles mögliche mit. das ist eben der vorteil einer ferienwohnung. der september ist meines erachtens der schönste monat an der ostsee bzw. in mecklenburg-vorpommern, noch warm, aber nicht mehr so voll.
16.03.2022 01:02:01
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

das hoffen wir auch. Wobei Deutschland ja immer noch stark frequentiert wird. Aber wenn die jetzt alle Beschränkungen aufheben fliegen sicher auch viele wieder ins Ausland. Mal abwarten, ist ja noch lang hin.
Ich verabschiede mich mal für die Woche und werde dann berichten, wie es war.
Gestern beim einkaufen gab es im Kaufland kein Klopapier mehr. Die spinnen, die Römer.....
16.03.2022 07:14:32
peter53

peter53

(11099 Beiträge)

hatten die noch bei kaufland ein sonderangebot?
viel spaß in leipzig! wir melden uns ab: rügen ruft, und die ostseewellen rauschen...
17.03.2022 01:36:47
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

habe noch schnell meinen Top ten Thusrday Beitrag eingestellt, jetzt trinken wir Kaffee, dabb geht es los. Viel Spaß auf Rügen, wir lesen uns
17.03.2022 06:07:35
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100