DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

suche richard schwartz, geheimnis v. askir, bd.5 u

 
Beitrag
erstellt am
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

wir sind wieder von rügen zurück. dort hatten wir z.t. traumhaftes wetter, sonne pur, keine wolke am himmel, aber dabei recht kalt, was vom wind abhängig war. und es war noch nichts los. da läufst du allein am strand lang.
wie war es in leipzig?
28.03.2022 01:39:10
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

auf rügen konnte ich einiges lesen, z.b. benedict jacka, band 1, das labyrinth von london. das hat mir doch jemand empfohlen:-) und es hat mir schon gut gefallen.
29.03.2022 01:26:36
kingsize

kingsize

(14387 Beiträge)

Rügen ist toll - ich war vor einigen Jahren mal mit nem Kumpel da. Da sind wir anderthalb Wochen lang mit dem Auto von Hotel zu Hotel gefahren und haben uns ins etlichen Tagesausflügen die Gegend angesehen und am Ostseestrand die Sonne genossen :-) war toll
30.03.2022 09:01:54
Canberra

Canberra

(7428 Beiträge)

Da hier ja einige Fantasy Fans unterwegs sind habe ich mal eine Frage an euch. Wir renovieren unser Wohnzimmer und dafür sollen einige Bücher weichen. Es ist eine große Sammlung an Fantasy Büchern von meinem Mann. Wo würdet ihr sowas anbieten? Sind hauptsächlich ältere Titel. Hier anbieten (etwas umständlich da ja keine Reihen bzw. Medienpakete erlaubt sind, bei ebayKleinanzeigen...
30.03.2022 14:56:28
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

ich würde es hier unter Werbung Bellestristik anbieten oder bei rebuy anbieten. Oder sich die Mühe machen, sie einzeln einzustellen.

Leipzig war toll. Wir waren ja zu fünft in einer Wohnung und man hätte ja damit rechnen können das es schief geht. Aber es war echt toll. Wir haben morgen zusammen gefrühstückt und Abends immer noch zusammen gesessen und geklönt. Die Veranstaltungen waren leider etwas mager aber ich habe mir trotzdem zwei Bücher gekauft.
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe von Louis Bayard und ein Buch aus der Hobbit Presse mit 5 Geschichten aus Mittelerde. Jetzt hab eich mir noch Band 9-11 von Anton Serkalow bestellt von der Serie Nighthunter, die werde ich Ostern lesen
30.03.2022 17:56:13
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

rügen ist schon toll, aber wir sind nicht neutral, denn wir verbringen unseren sommerurlaub (zumindest) seit 2010 auf rügen, erst auf dem campingplatz, dann in einer ferienwohnung, und zwar in mönchgut. das ist die südost-ecke der insel mit eigener tradition.
leipzig hat was. wir haben mal vor gut 10 jahren eine woche dort verbracht, allerdings nicht in der messezeit, so dass wir auch gut mit dem auto fahren konnten. einschließlich einer autofahrt nach altenburg ins spielkarten-museum. in die spielkartenfabik (ASS-kartenspiele) kommt man nicht herein. das 2. S steht für stralsund, damit schließt sich der kreis nach vorpommern. in stralsund gibt es eine schauwerkstatt zur spielkartenherstellung. empfehlenswert.
31.03.2022 01:25:19
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

wir haben damals in Stralsund übernachtet und sind mit dem Rad nach Rügen rüber. Damals war ich noch fit :)
Leipzig war ja ohne Messe und ich war mit dem Auto dort. Ich habe einiges im PKW mitgenommen u.a. einen Eierkocher, 2 Kisten Mineralwasser tec. So haben wir dort nicht einkaufen müssen. Es war wenig los aber ich habe in Leipzig das Auto nicht gebraucht, wir haben alles zu Fuß oder mit der Straba gemacht. Das Appartment war fast am Hbf, daher war es Fuß einfacher, in die Stadt.
Ich denke, dass wir auch mal einen Urlaub Dresden/Leipzig planen werden, wir sind noch nicht wieder so motivirt zu fliegen.
Spielkarten klingt interessant, ich habe diverse Spielkartensets mit verschiedenen Motiven, aus Thailand, aus den USA, mit Katzen, mit historischen Figuren etc.
31.03.2022 06:29:42
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

einen wasserkocher ist sinnvoll, aber eierkocher und mineralwasser? das gibt es doch in jedem supermarkt bzw. discounter. wenn du an spielkarten interessiert bist, wäre altenburg doch eigentlich ein MUSS. oder auch die werkstatt in stralsund. flugreisen scheiden bei uns aus, weil wir da unseren hund nicht mitnehmen können: man kann nicht alles haben.
01.04.2022 00:47:07
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

z.z. lese ich thomas willmann, das finstere tal, ein genremix aus alpenroman, western und krimi, wobei der westernanteil recht deutlich überwiegt.
02.04.2022 01:11:46
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

oh, das habe ich neulich erst angefordert, weil mir das jemand empfohlen hat. Klingt auf jeden Fall gut.
Wir wollten unsere Zeit nicht mit einkaufen verplempern, so hatten wir alles dabei Wasserkoche rund Kaffemaschine war in der Wohnung, die war sehr gut ausgestattet.
Ich habe die letzten drei Bände 9-1 von Nighthunter bekommen, ich freue mich drauf. Das finstere Tal wandert dann jetzt auch mal nach oben auf den SUB. Hier schneits....
02.04.2022 10:07:48
kingsize

kingsize

(14387 Beiträge)

"ein genremix aus alpenroman, western und krimi" -- wow, das ist mal ein wilder mix :-)

Ich lese gerade mit wachsender Begeisterung ein SF-Buch das ich letztens im öffentlichen Bücherschrank gefunden habe: John Varley, Roter Donner.
John Varley war mir auch vorher schon ein Begriff weil er die beste SF-Kurzgeschichte geschrieben hat die ich kenne ("Enter drücken" - ist in diversen SF-Kurzgesch.-Sammlungen zu finden, u.a. in einem der vielen Isaac-Asimov-SF-Magazine bei Heyne).
Roter Donner erinnert ein bißchen an Robert Heinlein Jugendgeschichten weil sich eine Gruppe von 4 US Teenagern mit einem geschassten Nasa-Astronauten anfreundet dessen leicht autistischer aber genialer Cousin anscheinend eine bahnbrechend neue Art von Energiequelle erfunden hat. Ich bin erst im ersten Drittel des Buches aber es scheint drauf hinauszulaufen daß die sich ein Raumschiff bauen und der NASA beim Wettlauf zum Mars Konkurrenz machen. Mal schauen wie sich das entwickelt - macht jedenfalls Spaß zu lesen :-)
02.04.2022 16:26:32
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

zu das finstere tal: bei dem genremix würde ich den krimi herausnehmen. in der danksagung würdigt der autor besonders ludwig ganghofer und sergio leone. das macht mal eine mischung.
ich wünsche viel spaß beim lesen.
nach john varley, roter donner muss ich mal gucken.
03.04.2022 01:26:22
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

dann schaue ich mal in den SF Magazinen von Asimov, da habe ich so 30 hier herustehen. Ich habe das finstere Tal schon herausgesucht aber erst lese ich die Monsterjäger zu Ende. Das Buch hat fast 900 Seiten und ich hab edas inhaliert. Dumm, hirnlos aber so witzig und spannend, es macht richtig Spaß mal so anspruchsloses Zeug zu lesen.
03.04.2022 09:16:18
kingsize

kingsize

(14387 Beiträge)

Damit du nicht sinnlos alle durchsuchen mußt habe ich mal in der SF-Bibliographie gesucht:

ohn Varley
Drücke Enter (1985) (D)
Press Enter (1984) (US)
Übersetzer: Inge Holm
87 S.

Wolfgang Jeschke (Hrsg.)
Fernes Licht (SF)
Heyne SF & F, 2100
3-453-17117-9

Amazon

John Varley
Eingang drücken (1985) (D)
Press Enter (1984) (US)
Übersetzer: Inge Holm
87 S.

Friedel Wahren (Hrsg.)
Isaac Asimov's Science Fiction Magazin 25 (SF)
Heyne SF & F, 4222
3-453-31201-5


Also tatsächlich nur in 2 Sammlungen - und bei den Isaac Asimov's Science Fiction Magazinen ist es die Nummer 25...

Die Story hat 1985 ALLES an SF-Kurzgeschichten-Preisen abgeräumt was es gab :-)
03.04.2022 12:27:39
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

sind die monsterjäger von serkalow oder von wem?
danke für die info! einen von den beiden müsste ich eigentlich haben. aber gilt ein text von 87 seiten noch als kurzgeschichte?
04.04.2022 01:36:38
blaustrom45

blaustrom45

(97337 Beiträge)

ich schaue mal ob ich das Asimov 25 habe.
Ja, die Nighthunter sind von Anton Serkalow, ich mag seine Art zu schreiben ja total gerne und die Nighthunter sind echt gut. Western mit Horror. Ich fange jetzt aber auch das finseter Tal an, da ich gestern mein dickes Buch beenden konnte.
Kingsize: Wenn das gut ist, möchtest Du es dann danach haben?
04.04.2022 18:33:17
kingsize

kingsize

(14387 Beiträge)

nein danke üffchen, western ist momentan nicht so meins :-)
04.04.2022 19:32:39
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

den heyne band 4222, asimovs magazine nr. 25, müsste ich eigentlich haben, aber ich komme nur schwer daran, weil da stapel neuerer heynebände davor stehen:-( jetzt rächt es sich, dass ich damals die story-bände nicht mit katalogisiert habe, war mir zu viel arbeit. aber ich suche bzw. grabe weiter.
05.04.2022 00:54:39
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

neu angefangen: arnulf zitelmann, nach dem glitch, eher ein jugendbuch aus dem beltz-verlag. deutschland und die welt sind nach einem meteoreinschlag verwüstet und von dschungel überzogen. köln liegt jetzt am meer.
06.04.2022 01:15:05
peter53

peter53

(11108 Beiträge)

trotz des bescheidenen wetters nutzen wir die osterferien und fahren nochmal für ein paar tage nach rügen. ich wünsche besseres wetter und schöne tage!
07.04.2022 01:50:41
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100