DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

kingsize Science Fiction

 
Beitrag
erstellt am
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

bevor der Thread auf die zweite Seite rutscht schubse ich ihn mal wieder hoch...


Ich lese gerade zum zweiten oder drittenmal die geniale 'Krieg der Klone' Reihe von John Scalzi. Macht immer wieder Spaß :-)
25.10.2019 13:16:43
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

ich lese der letzte Polizist von Be Winters. Hat lang gesubbt aber es gefällt mir. Ruhig und unspektakulär
26.10.2019 10:49:42
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

Oh, 'der letzte Polizist' habe ich letztes Jahr angefangen zu lesen aber es war mir zu langweilig, so daß ich es abgebrochen habe. Der Plot sah erst ganz interessant aus (die Erde wird untergehen, ich glaube es kommt ein Asteroid oder so, der Termin ist quasi minutengenau bekannt und die Menschen sehen größtenteils keinen Sinn mehr darin mit der normalen Tretmühle des Lebens weiterzumachen. Nur ein Polizist läßt sich davon nicht beirren und ermittelt...), konnte mich aber nicht genug fesseln.
26.10.2019 19:15:07
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

nix Neues an der SF-Front, nur ein kleiner Schubser...
12.11.2019 11:46:26
peter53

peter53

(9650 Beiträge)

mir hat der letzte polizist gefallen. z.z. lese ich firefight von brandon sanderson, der 2. band nach steelheart.
13.11.2019 01:12:34
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

So ein Zufall :-) ich bin gerade zu zwei Dritteln mit Steelheart durch. Gefällt mir sehr gut.
Und gut zu hören, daß es dazu mindestens eine Fortsetzung gibt - falls mich das Ende von Steelheart nicht enttäuscht (und davon gehe ich eigentlich nicht aus), kommt der zweite Teil gleich auf den Wunschzettel.
02.12.2019 12:21:24
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

Steelheart war cool, hat mir gut gefallen.

Jetzt habe ich mir einen dicken Wälzer von Iain Banks gegriffen - stand seltsamerweise bei den "irgendwann mal bei TT anbieten"-Büchern obwohl ich es gar nicht doppelt habe und auch noch nicht gelesen habe...
Die Wasserstoff-Sonate
Das ist der letzte Teil des Kultur-Zyklus und geht ganz ansprechend los. Aus Banks' Kultur-Universum habe ich einige tolle Bücher in guter Erinnerung, mal schauen ob ich dieses hier schaffe (der Umfang schreckt mich als Langsamleser ein bißchen) :-)
09.12.2019 14:24:53
peter53

peter53

(9650 Beiträge)

schön, dass dir steelheart gefallen hat. der 2. band heißt firefight und spielt in new york, der 3. heißt calamity.
10.12.2019 01:43:58
peter53

peter53

(9650 Beiträge)

den 2. band haben sie anfang november bei hugendubel verramscht. warum auch immer.
11.12.2019 00:39:22
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

ich habe gerade auch mal wieder SF gelesen von C.J. Cherryh. Das Kuckuckskind. Ist älter aber hat mir sehr gut gefallen
13.12.2019 16:12:26
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

Oh ja, C. J. Cherryh hat tolle SF geschrieben.
13.12.2019 18:22:19
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

es heißt das Kuckucksei, sorry. Hier mal die Rezension

https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/12/das-kuckucksei-von-cj-cherryh.html

Ich habe noch viele Bücher von ihr auf dem SUB
15.12.2019 09:26:29
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

sehr gute Rezi üffchen!
15.12.2019 16:37:27
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

Danke, meine sind ja immer relativ lang aber ich finde das aussagekräftiger
20.12.2019 16:23:33
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

über Weihnachten habe ich den ersten Band der Hell Divers gelesen.
Ein Hardcover aus dem Festa Verlag, von Nicholas Sansbury Smith.

Nichts anspruchvolles aber spannend geschrieben. 300 Jahre nach dem 3. Weltkrieg ist die Erdoberfläche atomar verstrahlt und der Rest der Menschheit besteht nur noch aus den ca. 1000 Überlebenden an Bord von 2 riesigen Luftschiffen. Um den dringend benötigten Nachschub an Brennstoffzellen und Ersatzteilen zu beschaffen die es nur in den verwüsteten Städten auf der Oberfläche gibt müssen die Hell Divers -eine Elitetruppe- mit Fallschirmen abspringen und falls sie Erfolg haben das Zeug mit kleinen Heliumboostern wieder an Bord schaffen...
03.01.2020 19:35:35
domihi

domihi

(4001 Beiträge)

Heute starb Mike Resnick, Autor von u.a. "Jäger des verlorenen Einhorns".
11.01.2020 00:45:27
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

ja, hab ich auch in der Wikipedia gesehen. Schade, ich mochte seinen Schreibstil.
Ich hab nicht allzuviel von ihm gelesen, aber am besten gefiel mir "Walpurgis 3".
RIP Mr. Resnick
11.01.2020 11:09:22
kingsize

kingsize

(12996 Beiträge)

gerade bin ich drüber gestolpert, daß GESTERN schon der neue Band (Nr. 8) der The Expanse Reihe von James Corey rausgekommen ist. Waaaah, muß ich sofort haben!
14.01.2020 15:30:34
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

ich habe Elfenbein von ihm gelesen, ein wuderbares Buch

https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2017/01/elfenbein-von-mike-resnick.html
19.01.2020 10:03:10
blaustrom45

blaustrom45

(96378 Beiträge)

Das ist das von Domihi

https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2016/09/jager-des-verlorenen-einhorns-von-mike.html
19.01.2020 10:03:36
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100