DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

Entrümpeln 2019

« Start   « zurück   | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |   weiter »   Ende »
 
Beitrag
erstellt am
Novemberrain

Novemberrain

(2289 Beiträge)

Ja, die Medienberichterstattung ist recht schnelllebig und leider werden viele *Geschichten* mittendrin abgebrochen und nicht weitererzählt. Die junge Frau wäre ja auch ein wunderbarer journalistischer Ansatz für kritische Recherchen gewesen...

Ja, der Brexit. Auch etwas, wo wir genau hinschauen sollten. Demokratie, wo angeblicher Volkswille mit Mehrheit in eine ziemliche Bredouille führen wird. Hinsehen und selbst mal überlegen, wozu das angekreuzte Gejammere führen kann. Meinte natürlich Protest. Immer erstmal dagegen sein; und wenn es wahr wird, hat man mehr über die gute alte Zeit zu erzählen.

4 Bücher habe ich nun in die Altpapiertonne befördert. Wenn sie bei ZVAB schon in gutem Zustand für deutlich unter 10 Euro angeboten werden, dann brauche ich stockfleckige Exemplare mit losem Einband weder behalten noch irgendwo anbieten.
Entscheidungshilfe: Alle Bücher im Arbeitszimmer auf dem Boden verteilt, wo sie nerven. Kein *erstmal*- Häufchen, Regalplatz oder Karton.
Ein Gartenbuch in 2 Bänden darf bleiben und steht im Regal.
16.01.2019 10:48:36
vanhai

vanhai

(8291 Beiträge)

Wie aeltere Menschen manchmal boesartig werden koennen

Neulich fragte ich eine alte Bekannte die gerne liest, ob sie 2 Buecher Hannover Krimi von der Susanne Mitschke haben moechte, las ich einen Shit !!!! Sei unter ihrem Niveau
?? Ok ,
Vor Weihnachten klagte se ueber fehlende Ideen
Ich wollte ihr einen Jahres Abo Gutschein von Readers Digest pro Heft 1 e ueberlassen
Komme ihr nicht in die Tuete
Auch ok

Koennte Frau wirklich alles etwas freundlicher bescheiden, meine ich mal nur so

Von mir kommt da nun nix mehr, und von der Sommereinladungsliste ist sie auch gestrichen

DEr Sohn 44 J von meiner Bekannten war kurz hier zu einer Beerdigung, von Stuttg bis H fuer 40 E hin u her mit ICE

Hier lieh er sich ihren Wagen aus und verbaselte den KFZ SCHEIN, wech war er
Das KFZ Amt am Schuetzenpatz ist da nicht mehr, sondern am anderen Stadtende, 2 Std warten, 38 E und ein Eid ablegen
Sagte Sohn, Mama, reg dich doch nicht so auf

Beim letzten Besuch legte sie ihm passendes Kleingeld fuer die Stadtbahn parat, der Doesel loeste ein Kurzzeitticket, 3 Stationen, aber er fuhr sehr viel weiter und noch in Kontrolle ! U behauptet noch, fremd zu sein
Perso sagt aber Geburtsort. H
Zack 60 E. Plus Anzeige

Er nahm ihr Coupe mit, u verschleuderte es zum Spottpreis. Mutter hatte es gerade zum doppelten Preis aus der Werkstatt geholt

Mama, schrei nicht so herum ,


Wer kann da denn noch ruhig bleiben ??.
16.01.2019 11:07:16
maylena

maylena

(10463 Beiträge)

Ich glaube, für Bücher wird man keine 10 und mehr Euro mehr bekommen, nicht in sehr gutem Zustand und erst recht nicht mit Stockflecken. Dafür ist der Mops mit seinen Dumping-Preisen einfach zu groß geworden. Wenn man 1 bis 2 EUR erhält, kann man schon froh sein.
Wenn ich überlege, dass ich zu DM-Zeiten einen vergriffenen dicken Bildband für 50 DM verkaufen konnte...
16.01.2019 12:41:56
maylena

maylena

(10463 Beiträge)

Ich habe schon wieder Kleidungsstücke gefunden, die mir doch nicht so gut passen oder stehen (ein Teil davon Bucht-Schnäppchen *hüstel*). Komisch, dass ich immer wieder die gleichen Lieblingsteile trage und andere im Schrank herumdümpeln.

Ich weiß aber noch nicht, was ich mit den Sachen mache.
Bei TT wollen die Leute für meine Artikel ja fast immer nur 1 Ticket zahlen, ganz selten auch mal 2. Und da hier sogar getragene Discounter-Kleidung (z.B. Jeans mit einem Neupreis von 10 EUR) für 3 und mehr Tickets angeboten wird, bekomme ich für meine Sachen keinen gleichwertigen Ersatz. Das ist wirklich schade, weil das früher mal anders war.
Vielleicht probiere ich es im Frühling doch noch mal bei der Bucht.
16.01.2019 12:57:48
Eierle

Eierle

(6490 Beiträge)

Heute eine Menge to-dos "entrümpelt" - u.a. auch einen (kleinen) Karton mit aussortiertem Kram zu Sozialkaufhaus gebracht; und das Beste: nichts im Gegenzug wieder mitgenommen.

Papiertonne wird morgen geleert, und damit ist dann das Thema Verpackungen/Verpackungsmaterial/Papier im Keller endlich erledigt. - Wie es hier im Büro aussieht - darüber breite ich lieber den Mantel des Schweigens. ;-)
16.01.2019 15:31:53
vanhai

vanhai

(8291 Beiträge)

WAs wir sehen, wir sehen nixxx !!!

ZUm Glueck ist hier noch ohne Gucki, ich mag kein Telefon mit Bild ....ungefragt
16.01.2019 16:24:09
vanhai

vanhai

(8291 Beiträge)

Ein GU Buch eingestellt, direkt abgerufen
So koennte es doch immer sein

Ob ich nun alles loesche und tgl 1 einstelle ?

Es wollen doch immer wieder welche unbedingt auf die Bl, nur zu !

Tochter war frueher vom Fach, selbst sie beisst sich nun bei einer Schiffsreise Buchung durch
An was an alles denken muss, Anreise, Reisepass, Versicherungen, Zusatz Optionen
Mit oder ohne
ES fahren an dem Tag in Kiel cac 10 000 Leute ab, es gibt fast so gut wie keine Hotelzimmer mehr fuer Suedlichter
Und das noch sehr teuer ! UIIIIII. Mitten im Hochsommer

Und hier noch der Urwald Ur Ruf, was ziehe ich nur an ?????

16.01.2019 16:57:51
vanhai

vanhai

(8291 Beiträge)

Ein Personal Shopper wuerde sich doch x auszahlen ! Gut angelegt, wenn Er oder SIe gut ist

Ich suchte x einen BH, Hffte auf eine Fachverkaeuferin wie angepriesen, es war der totale Reinfall
wenn ich nach einem Ding ohne Spitzen und mt breiten Buegeln frage, traegt sie ein Hauch von NIXXX fuer eine. Xxx sss daher, ich war sooooo sauer und verzichtete auf alles an dem Tag !

16.01.2019 17:03:56
westerngirl66

westerngirl66

(8097 Beiträge)

Vom Vater eine ganze Tasche voller Rasierapparate bekommen - und eine Handvoll Kabel ohne passenden Rasierer (die Menge gab meiner Mutter und mir zu denken). :)

Mein Vater hatte schon immer die Macke, E-Geräte aller Art "haben zu müssen". Es wurde weniger darauf geachtet, ob er damit was anfangen kann oder was sie kosten. Wenn die Werbung ihm gefiel, fuhr er los und kaufte das Teil. Erst zuhause hat er oft feststellen müssen, dass er mit dem Ding gar nichts anfangen kann, dass es ihn überforderte wie die Mini-Taschencomputer oder er keine Verwendung dafür hatte. Meist flog das Ding dann wütend in den Müll oder in einen Schrank. Nur selten wanderte es zurück in den Laden und wurde umgetauscht/zurückgebracht. :)
Meine Mutter staunt seit Jahren über die ständig neuen Rasierapparate, die im Haushalt auftauchen. Frei nach dem Motto "Der sah doch gestern anders aus?". Das Phänomen klärte sich auch auf: Mein Vater hatte eine ganze Sammlung Rasierapparate und jetzt habe ich hier 4 liegen, die immerhin laufen und die ich abgeben soll. Und zahllose herrenlose Kabel, für die es keine passenden Rasierer mehr gibt. Mutter standen alle Haare zu Berge - viele Geräte landeten im Müll. *seufz

Fotoapparate gibt es nun keine mehr im Haushalt, die Digitalkamera ist verschwunden, aber ihre Speicherkarte ist noch da. Nanu? Eine Polaroid-Sofortbildkamera aus den 70er Jahren ist auch da, sie würde sogar noch funktionieren wenn es noch Filme dafür gäbe. Die gab es schon in den 90er Jahren nicht mehr, die hätte längst entsorgt sein können. Sowas hebt er auf! *seufz
Genau wie das Keyboard und die elektrische Schreibmaschine (!), beides kann er schon ewig nicht mehr benutzen aber abgeben will er es auch nicht. Schöne Schrank-Deko. Na dann. :)

Habe 3 automatische Kompaktkameras im Angebot, alle analog und es gibt dafür noch Filme, die man entwickeln lassen kann. :)

Mutter hat bergeweise Modeschmuck aussortiert, da nehme ich wieder Kontakt zu Tanja auf. Sie hat dafür immer Verwendung für "ihre Mädels". :)

Meine Mutter hat beim Räumen gestern 2 schwere Teile auf den Kopf bekommen, eins traf ihre Nase. Und ich rief noch "Lass es, ich mach das", vergeblich. Schon knallte es und die Mutter jammerte. Muss mal sehen, ob sie jetzt ne blaue Nase oder sogar ein Veilchen hat. Meinem Vater ist das in den letzten Jahren auch schon öfter passiert, wenn er was in seinem Schrank gesucht hat. Ich wollte den ja nicht ohne Grund entrümpeln.
In Zukunft werden die Eltern jedenfalls nicht mehr von schweren Gegenständen "angefallen", wenn sie in diesen Schrank schauen! Mal sehen, wann ich mir die anderen vornehmen kann. Schwere Sachen kommen nach unten, leichte nach oben. Das macht die Sache dann wohl besser. Hoffe ich jedenfalls. Es gibt noch viel Arbeit! *seufz


16.01.2019 17:08:21
Andrea65

Andrea65

(8035 Beiträge)

Wir haben gestern unseren Weihnachtsbaum zum Abtransport auf die Straße gelegt. Die Lichterkette haben wir aussortiert, da sie nicht mehr richtig funktioniert und man diese Birnchen wahrscheinlich auch nicht mehr bekommen kann.
16.01.2019 17:55:47
manglerie

manglerie

(7945 Beiträge)

Ich habe endlich die Buchführung fertig. *freu* Bringe ich gleich nur noch zum Kasten.

Den Sport lasse ich heute ausfallen, bin zu müde und die Schulter schmerzt (kann den Arm nicht hochheben). Vielleicht morgen, sonst erst Freitag. War ja letzte Woche sehr häufig, da kann ich es jetzt mal ruhig angehen.
16.01.2019 18:39:55
Andrea65

Andrea65

(8035 Beiträge)

eine Anforderung über zwei Teile

Ab heute steht mein Regal nicht mehr Urlaub, ich fühle mivh immer noch nicht gesund und bin sehr verschleint, aber es geht ein bisschen besser. Ich war auch auf der Arbeit, eigentlich noch ein bisschen zu früh.
16.01.2019 20:27:05
« Start   « zurück   | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |   weiter »   Ende »
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100