DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

Warensendung bis 15 cm wird ab 01.07.19 abgeschaff

 
Beitrag
erstellt am
Rosenfreundin26

Rosenfreundin26

(90 Beiträge)

Ich erhielt heute einen Artikel mit dem Hinweis eines gewerblichen Anbieters, dass ab 01.07.19 Warensendungen bis 15 cm abgeschafft werden. Sie dürfen nur noch eine Höhe von 5 cm haben und die kleinen bis 50 g sollen ebenfalls abgeschafft werden. Dann wird es aber schwierig werden, hier noch zu tauschen/vertauschen, weil doch vieles als WS versandt wird.
23.05.2019 22:16:32
Iluminado

Iluminado

(1 Beiträge)

Das habe ich auch gerade mit Fassungslosigkeit festgestellt! Mehr noch: Der Maxibrief, den man vielleicht noch als Alternative hätte wählen können (ab Juli € 2,70) darf dann statt 50 mm nur noch 20 mm dick sein (wird gar nicht groß propagiert, diese zusätzliche "Preiserhöhung" geschieht sozusagen klammheimlich), dass heißt, selbst DVD Staffeln muss man als Päckchen versenden!!! Da kann man weder etwas verkaufen noch vertauschen. :-( Ich weiß nicht, was sie den Bürgen noch alles zumuten wollen, in allen Bereichen!!!
03.06.2019 18:29:59
Schockwellenreiter

Schockwellenreiter

(16 Beiträge)

Auf der Postseite steht ab 1.7. immer noch 5cm. Habe es gerade nachgeschaut.
04.06.2019 22:49:31
WILMA53

WILMA53

(31625 Beiträge)

nur noch 5 cm, nicht mehr 15, ab 1.7.
05.06.2019 22:15:24
Michael128

Michael128

(7344 Beiträge)

Ach hier kommt das 20 mm Gerücht her :(
Kann das nirgends so finden wie du es beschreibst, kannst du mal bitte die Seite der Post dazu verlinken?
Maxi wird bei allen von mir gefundenen Stellen immer noch mit 5 cm angegeben, genau wie bisher.
14.06.2019 08:26:29
stips

stips

(31501 Beiträge)

Warum sollte man überhaupt noch per Maxibrief versenden wollen, wenn die BüWa bis 5 cm geht und billiger ist? Mal unabhängig davon, ob 5 oder 2 cm Dicke erlaubt sind ;)
14.06.2019 11:28:44
blaustrom45

blaustrom45

(95192 Beiträge)

außerdem gehört das doch eh auf das Sofa, wo es schon mehrere Threads zu gibt. TT kann nix dafür und es auch nicht ändern :)
25.06.2019 14:59:14
kingsize

kingsize

(11799 Beiträge)

das nicht, aber immerhin könnte sich TT mal äußern ob und wie sie auf die neue Situation reagieren wollen. Ist jetzt allerdings eh zu spät.
25.06.2019 15:50:53
WILMA53

WILMA53

(31625 Beiträge)

vlt. wartet TT erst mal ab, wie sich der Umsatz hier ab 1.7. entwickelt.
25.06.2019 20:31:00
kingsize

kingsize

(11799 Beiträge)

:-)) natürlich tun sie das. Nur ist das schlau?
25.06.2019 21:08:47
blaustrom45

blaustrom45

(95192 Beiträge)

wie sollen sie reagieren, die Vorgaben kommen von der Post. Das hie rist lediglich die Plattform. es geht zwischen uns und der Post. Die gebühren werden sie deswegen sicher nicht abschaffen
26.06.2019 12:26:05
SillyMarilly

SillyMarilly

(10 Beiträge)

Wie ich heute zufällig erfahren habe, gibt es für unser bisherigen Bücher- und Warensendungen eine Fristverlängerung bis 01.12.2019:
https://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2019/deutsche-post-raeumt-kunden-uebergangsf
rist-bei-buecher-und-warensendungen-bis-jahresende-ein.html

Die neue Regelung ab 01.07.2019 gibt aber trotzdem. Die Post will erstmal schauen, wie sich das Ganze dann entwickelt und den Händlern (die so kurzfristig nicht umstellen können) mit der Verländerung einen Umstellungszeitraum zur Verfügung stellen.

So können auch wir Privatkunden wählen, ob wir die Sendungen ab sofort in verschlossenen Umschlägen zum neuen Tarif versenden wollen, oder ob wir die Sendungen wie bisher in geöffneten (nur Klammern) Umschlägen versenden.

Also für das kommende Halbjahr noch eine Alternative.
29.06.2019 19:01:07
Pyromella

Pyromella

(1072 Beiträge)

Die Übergangsfrist geht bis zum 31.12.2019.
29.07.2019 13:49:21