DIE TAUSCHBÖRSE

Das Jahrhundert der Revolution

Autor:
Verlag:
Alfred Kröner
Jahr:
1939
Seitenzahl:
232
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
18.09.2022
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Antiquarisches Buch
Schöne Leinenausgabe
mit Abrieb an den Rändern
Ex-Libris
Artikelbeschreibung
Nach seinem Rückzug aus der Politik widmete sich Sallust der Geschichtsschreibung und führte sie im Lateinischen zu ihrem ersten Höhepunkt. An griechische Traditionen anknüpfend sah er die Geschichtsschreibung als Kunstwerk an. Für ihn war die chronologische Darstellung unwichtig, die annalistische Geschichtsschreibung beachtete er ebenso wenig wie sein griechisches Vorbild, denn Korrektheit war für ihn von größtem Belang. Er wollte die Ereignisse genauestens protokollieren, damit spätere Politiker daraus lernen könnten. Sein Augenmerk lag wie bei den meisten römischen Geschichtsschreibern auf Spannung und kunstvoller Gestaltung der Werke.
Schlagworte
Rom kaiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Manfred Clauss
Tickets:
3
Otto Leggewie
Tickets:
2
Valentina Beggio
Tickets:
2