DIE TAUSCHBÖRSE

Das Osterman Weekend

Darsteller:

Rutger Hauer, Dennis Hopper, Burt Lancaster, John Hurt, Craig T. Nelson

Regisseur:
Sam Peckinpah
Jahr:
1983
EAN:
4020974138987
Medium:
1 DVD
Sprache:
Deutsch, Englisch
Dauer:
97
FSK:
ab 16 Jahre
Anbieter:
(406)

Artikel angeboten seit:
30.08.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
guter Zustand - selbst ertauscht
Artikelbeschreibung
Einmal im Jahr besucht Bernie Osterman zusammen mit seiner Frau seine alten Freunde John Tanner, Joseph Cardone und Dick Tremayne in New Jersey, um mit ihnen und deren Familien ein vergnügtes Wochenende zu verbringen. Seit Jahren pflegen die vier diese von ihnen als „Das Osterman Weekend" bezeichnete Tradition – in diesem Jahr wollen sie sich im Haus von John Tanner, der als einflussreicher Nachrichtenchef eines TV-Senders tätig ist, treffen. Doch alles kommt diesmal anders. Der CIA-Agent Fassett konfrontiert John Tanner mit der Nachricht, dass mindestens einer seiner Freunde, eventuell auch alle drei, Mitglieder einer kommunistischen Verschwörung seien. Ziel der geheimen Organisation, die sich Omega nennt, sei es, die amerikanische Wirtschaft zu lähmen und dadurch ein gigantisches Chaos zu verursachen. Alle Mitglieder des Komplotts hätten führende Posten in der US-Wirtschaft; führten nach außen hin aber ein ganz normales und unauffälliges Leben. Um an Informationen dieser Geheimorganisation zu kommen, sei die Hilfe von ihm, John Tanner, nötig: für das alljährliche Treffen mit seinen Freunden soll sein Haus komplett verkabelt und überwacht werden. Nur sehr widerwillig erklärt Tanner sich bereit, die CIA zu unterstützen. Die Verdächtigungen gegen seine Freunde widern ihn an, zudem sorgt er sich auch um die Sicherheit seiner Frau und seiner beiden Kinder. Lawrence Fassett erinnert Tanner an dessen staatsbürgerliche Pflichten und versichert ihm gleichzeitig, dass diese Aktion für seine Familie und ihn völlig ungefährlich sei. Das Überwachungssystem sei perfekt, es könnte nichts passieren. Als seine Freunde eintreffen, merken sie, dass in dem Haus seltsame Dinge vor sich gehen. Die Situation droht zu eskalieren. Das Sicherheits- und Überwachungsnetz, von dessen Funktionsfähigkeit John Tanner sich noch vor kurzem überzeugen konnte, bricht zusammen. Tanners Ehefrau Ali und die beiden Kinder werden entführt, tauchen aber kurz darauf völlig unversehrt wieder auf. Spätestens als er den abgetrennten Kopf eines Überwachungsbeamten auf seinem Grundstück findet, wird Tanner klar, dass er sich nicht länger auf die CIA verlassen kann und die Dinge selbst in die Hand nehmen muss. Spielen seine Freunde ein falsches Spiel? Sind seine alten Studienfreunde Bernie Osterman, Joseph Cardone und Dick Tremayne alle Mitglieder der Terrororganisation „Omega"? Wie sicher ist seine Familie und was kann er zu ihrem Schutz tun? Was ist die Rolle der CIA in diesem tödlichen Spiel? John Tanner wird in einen Strudel der Gewalt hineingezogen.
Die Freunde Bernie Osterman, John Tanner, Joseph Cardone und Dick Tremayne verabreden sich einmal im Jahr zum sogenannten "Osterman Weekend". Diesmal soll das Treffen bei John Tanner stattfinden, einem TV-Journalisten, der sich auf Enthüllungsreportagen spezialisiert hat. Der dubiose CIA-Agent Fassett nimmt Kontakt mit Tanner auf, erklärt ihm, daß seine Freunde seit einiger Zeit Mitglieder einer kommunistischen Geheimorganisation namens "Omega" seien, und bittet ihn darum, während des "Osterman-Weekends" belastendes Material über die Verschwörer zu sammeln. Von Fassett an seine staatsbürgerliche Pflicht erinnert, gleichzeitig aber in höchstem Maße von den Verdächtigungen angewidert, gibt Tanner nur sehr widerwillig sein Einverständnis, sein Haus verkabeln und mit Kameras überwachen zu lassen...
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kate Mara, David Oyelowo
Tickets:
2
Tommy Lee Jones, Connie Nielsen, Benicio Del Toro, Robert Blanche, Jenna Boyd
Tickets:
4
Bridget Fonda, Andy Garcia, Al Pacino, George Hamilton, Diane Keaton, Talia Shire, Sofia Coppola
Tickets:
3
Julie Benz, John Travolta, Kate Bosworth, Ty Olsson, Gil Bellows, Devon Sawa, Sharon Stone, Matt Bellefleur, Reese Alexander
Tickets:
1