DIE TAUSCHBÖRSE

DerSilberschatz auf Svartholm

Verlag:
Schwabenverlag Stuttgart
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(133)

Artikel angeboten seit:
19.01.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Altes Kinderbuch. Am Buchrücken ein Bibliothekskennung aufgeklebt. Buch ist mit Schutzfolie eingebunden. Innen ein Adressstempel. Altersentsprechende Vergilbung.
Artikelbeschreibung
Svartholm ist eine der norwegischen Küste vorgelagerte INsel, auf der es keinerlei menschliche Siedlung gibt. Dorthin rudern vier Jungen in ihren Sommerferien: der 14jährige Karl und sein kleiner Bruder Odd, ferner der 13jährige Dag und sein kleiner Bruder Ottar. eigentlich wollten udn sollten sie nur um eine Landzunge herum rudern, dann das Boot in der Kirchbucht vertäuen und mit dem Dampfer zur Stadt weiterfahren. Aber unterwegs sehen sie unweit von ihnen einen Kormoran und dann einen Seeadler im Sturzflug aufs Meer niederfahren, um sich ihre Beute zu holen. Da ändern sie ihren Kurs und halten auf die Insel zu, wo der Adler seinen Horst hat.
Sie sind arme Jungen, sie wollen ihren Eltern helfen. Mindestens fünf Kronen hat man für einen Adler ausgesetzt, nachdem während der letzten Sommer die Bauern im Gebirge viele Lämmer durch diesen großen Raubvogel verloren haben. Die Jungen besitzen keine Schußwaffen. Sie haben es auf den Horst selbst abgesehen und wollen die jungen Adler fangen.
so beginnt ihr Ferienabenteuer. Und es braucht kaum noch gesagt zu werden, daß es ein höchst spannendes und auch höchst gefährliches Abenteuer wird. von dem Silberschatz ganz zu schweigen. Wenn jedenfalls die vier (zu fünft) wohlbehalten heimkehren, werden die beiden älteren Jungen zu richtigen Männern herangereift und alle - aus verschiedenen Gründen - sehr glücklich ein.
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Walt Disney
Tickets:
1
Frida Amerlan
Tickets:
2
Alfred Könner , Eberhard Binder
Tickets:
1