DIE TAUSCHBÖRSE

Die Apothekerin

Autor:
Verlag:
Lizenzausgabe der Buchgemeinschaft Donauland Kremayr & Scheriau (Wien)
Jahr:
1995
Seitenzahl:
255
Medium:
Hardcover
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(489)

Artikel angeboten seit:
25.08.2021
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
sehr guter Zustand
Artikelbeschreibung
Hella Moormann liegt in der Heidelberger Frauenklinik - mit Rosemarie Hirte als Bettnachbarin. Um sich die Zeit zu vertreiben, vertraut Hella der Zimmergenossin die abenteuerlichsten Geheimnisse an. Von Beruf Apothekerin, leidet sie unter ihrem Retter- und Muttertrieb, der daran schuld ist, daß sie immer wieder an die falschen Männer gerät - und in die abenteuerlichsten Situationen: eine Erbschaft, die es in sich hat, Rauschgift, ein gefährliches künstliches Gebiß, ein leichtlebiger Student und ein Kind von mehreren Vätern sind mit von der Partie. Und nicht zu vergessen Rosemarie Hirte in der Rolle einer unberechenbaren Beichtmutter...

»Ingrid Noll macht langsam, aber sicher ihren großen Kolleginnen - Joan Aiken, Margaret Millar oder Celia Fremlin - Konkurrenz. Sie beweist viel psychologisches Gespür für die Abgründe menschlichen Denkens und Handelns." Herbert Pehmer/ORF, Wien

»Ingrid Noll hat nicht nur ein einfühlsames Psychogramm abgeliefert, sondern auch einen spannenden Kriminalroman, der zudem unterhaltsam-ironisch geschrieben ist.« Brigitte, Hamburg

»Ihre mordenden Ladies verbreiten beste Laune, wenn sie sich daranmachen, lästige und langweilige Störenfriede beiseite zu schaffen.« Anne Linsel/Die Zeit, Hamburg
Schlagworte
k.A.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Volker Klüpfel, Michael Kobr
Tickets:
2
Francesco Pacifico
Tickets:
2
Florian Schwiecker, Michael Tsokos
Tickets:
3