DIE TAUSCHBÖRSE

Die Beichte des Nadler-Bauern

Autor:
Verlag:
Verlagsunion Erich Pabel-Arthur Moewig KG, Rastatt
Jahr:
1991
Seitenzahl:
126
ISBN:
9783811860506
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(164)

Artikel angeboten seit:
11.11.2018
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Etwas Rauchgeruch (befand sich vorher in einem Raucherhaushalt, nun in Nichtraucherhaushalt), nachgedunkelt, eine Seite mit "Eselsohr", ansonsten gut erhalten.
Artikelbeschreibung
*** 2:1-Tausch ***

- Geliebte Heimat -

Auf seinem Sterbebbett gesteht Georg Nadler, daß er eine uneheliche Tochter hat, die auch in seinem Testament bedacht ist. Zusätzlich zur Trauer um den Tod des Bauern müssen Frau und Sohn nun auch befürchten, den Hof verkaufen zu müssen, um die junge Frau auszahlen zu können. Dabei hatte Toni doch bald heiraten wollen!

Gewicht: 92 Gramm.

------------------------------------------

2:1 Tausch: Einfach einen weiteren "2:1" Artikel aussuchen und mir mitteilen. 2:1-Artikel von mir können mit Eingabe von "sybrands 2:1" gefunden werden.
Schlagworte
sybrand 2:1 Liebe Heimat Bayern Hof Bauer Romanze Romantik Gefühle Liebesroman Berge Heirat Hochzeit

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren