DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Bloomsbury
Jahr:
2009
Seitenzahl:
259
ISBN:
9783833350351
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(25)

Artikel angeboten seit:
05.05.2015
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Schullektüre, ringsum leicht angestoßen, aber sorgfältig behandelt, auf den Seiten 6-8 Bleistiftnotizen zum Buch.
Nichtraucherhaushalt ohne Tiere.
Artikelbeschreibung
Von einem Moment auf den anderen wird das Leben zahlreicher Menschen erschüttert und für immer verändert, als auf einer Straße außerhalb Jerusalems ein Selbstmordanschlag verübt wird. Was bedeuten nach einer solchen Katastrophe noch Geheimnisse, Hoffnungen, Träume und Pläne? Kann, was zerstört wurde, jemals wieder heilen?

"Eine exzellente Dramaturgie. Das macht den Roman zu einem ergreifenden Dokument des Alltags in Israel." SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

In den USA ausgezeichnet mit dem Sydney Taylor Book Award

ab 14 Jahren
Schlagworte
Israel, Kibbuz, Selbstmordattentat, Nationalsozialismus

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Pnina M Kass
Tickets:
1
Traudel Witter
Tickets:
2
Gila Almagor
Tickets:
3