DIE TAUSCHBÖRSE
Verlag:
Emons Verlag
Jahr:
2011
Seitenzahl:
240
ISBN:
9783897058316
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
20.09.2022
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Sehr gut erhalten, keine Knicke oder Leserillen
Artikelbeschreibung
Onkel Heinz, ein notorischer Zocker, ist in die Fänge einer albanischen Wettbetrugs-Mafia geraten, und Kommissar Löhr bleibt nichts anderes übrig, als ihm aus der Patsche zu helfen. Das bringt ihn schnell selbst in die Bredouille. Während Onkel Heinz an einer hochkarätigen Pokerrunde teilnimmt, soll Löhr auf den üppigen Einsatz seines Gegenspielers aufpassen. Doch das Geld wird ihm gestohlen, und Löhr muss es dringend wiederbeschaffen. Seine Recherchen führen ihn tief in die Geheimnisse der Cöln-Bank, deren blühende Geschäfte eine kleine ehrenwerte Gesellschaft reich und reicher, die Stadt aber immer ärmer machen. Als der Vorstandssprecher der Cöln-Bank ermordet aufgefunden wird, gerät Löhr selbst in Verdacht. Um den Kopf aus der immer enger werdenden Schlinge zu ziehen, muss er Hilfe von Leuten annehmen, die er bisher nur als Feinde kennengelernt hat.
Schlagworte
k.A.

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Regionalkrimi

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Daniel Holbe, Ben Tomasson
Tickets:
3
Wolfgang Burger
Tickets:
1
Wolfgang Burger
Tickets:
1