DIE TAUSCHBÖRSE

Modeste Mignon oder Die drei Liebhaber

Verlag:
Ullstein Taschenbuch Verlag
Jahr:
1997
Seitenzahl:
288
ISBN:
9783548241623
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(398)

Artikel angeboten seit:
03.07.2018
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
ME-Stempel, leicht angestoßen und nachgedunkelter Schnitt
Artikelbeschreibung
Seelenverwandtschaft oder Prestige, Gefühl oder Marktwert - was ist die gültige Währung im großen Tauschgeschäft der Partnerwahl? Inspiriert vom Werben um die Frau seines Herzens, der das Buch gewidmet ist, gelang dem französischen Nationaldichter seine charmanteste Amoureske.
Eine Wirtschaftskrise reißt Charles Mignon, einen der reichsten Kaufleute Le Havres, über Nacht in den finanziellen Ruin und zwingt ihn, das Land zu verlassen. Allen gesellschaftlichen Umgangs beraubt, flüchtet sich seine Tochter Modeste in die Welt der Bücher. Besonders schwärmt sie für Canalis, den gefeierten Pariser Dichterfürsten, dem sie heimlich einen enthusiastischen Brief schreibt. Der landet, wie alle Verehrerpost, auf dem Schreibtisch von dessen Sekretär. So findet sich Modeste alsbald in einen innigen Briefwechsel verstrickt- doch mit einem anderen Mann, als sie glaubt.
Schlagworte
Klassiker Frankreich historisch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

George Sand
Tickets:
2
Patrick Süskind
Tickets:
1
Gustave Flaubert
Tickets:
1