DIE TAUSCHBÖRSE

Mord wirft lange Schatten - Mitchell & Markbys dreizehnter Fall

Autor:
Verlag:
Lübbe
Jahr:
2005
Seitenzahl:
464
ISBN:
9783404153831
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:

Artikel angeboten seit:
13.09.2019
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
ME-Stempel, Leserillen im BR, dementsprechend etwas rund, Schnitt etwas nachgedunkelt. Vorne mit Bleistift Datum
Artikelbeschreibung
Im Jahre 1889 wird William Oakley wegen Mordes an seiner Frau angeklagt. Obwohl das Verfahren eingestellt wird, verschwindet Oakley auf Nimmerwiedersehen. Über hundert Jahre später leben nur noch zwei Nachkommen der Familie: zwei Schwestern, die sich schweren Herzens entschließen, ihr baufälliges Haus zu verkaufen. Doch dann taucht unversehens ein junger Mann auf und behauptet, William Oakleys Urenkel zu sein. Er stellt Ansprüche auf das Haus und wird kurz darauf tot aufgefunden - vergiftet mit der gleichen Substanz, mit der auch seine Urgroßmutter umgebracht wurde. Um den Mörder zu finden, muss Superintendent Markby Ereignisse untersuchen, die über ein Jahrhundert zurückliegen ...
Schlagworte
k.A.

Kategorie
Bücher  >  Krimis  >  Kriminalroman

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Karin Slaughter
Tickets:
5
Andrew Wilson
Tickets:
1