DIE TAUSCHBÖRSE

Sibirische Erziehung

Autor:
Verlag:
Suhrkamp Verlag
Jahr:
2010
Seitenzahl:
451
ISBN:
9783518461624
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(114)

Artikel angeboten seit:
15.08.2015
Tickets:
3
Zustandsbeschreibung
Ungelesen - wie neu. Unkorrigiertes Leseexemplar
Artikelbeschreibung
Anschaulich und direkt, stolz und nicht ohne Selbstironie erzählt Nicolai Lilin, Abkömmling der sibirischen Urki, eines Kriminellenclans, in seinem ersten Roman, einer Abfolge verblüffender, teils atemberaubender Geschichten, vom Aufwachsen in Transnistrien, wohin die Urki 1938 auf Stalins Befehl umgesiedelt wurden, und von der Urki-Erziehung, die aus ihm den lebenden Widerspruch eines »ehrbaren Kriminellen« machen sollte.
Die Kinder sammeln ihre Erfahrungen in Kämpfen mit Jugendbanden und mit der Polizei. Dolche und Molotowcocktails, bald auch Pistolen kommen zum Einsatz. Vom Straflager sprechen sie wie andere vom Militärdienst oder den sonstigen Aussichten eines Erwachsenenlebens.
Die Alten dagegen, die »Großväter«, bringen ihnen durch selbst erlebte und beglaubigte Exempel Freundschaft, Loyalität, Freigebigkeit und die Pflicht, Kinder, Alte und Behinderte zu schützen, bei – sowie die strengen Urki-Regeln erlaubter Gewaltanwendung...
Schlagworte
Rußland, Mafia, ehrenhafte Verbrecher,

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Diverse
Tickets:
1
Nicolai Lilin
Tickets:
2
Fürstin Maria Wolkonskaja
Tickets:
1