DIE TAUSCHBÖRSE

Das Tauschticket-Forum

Hier können Sie mit anderen Mitgliedern diskutieren, Fragen zu Tauschticket stellen, auf Ihre angebotenen Artikel aufmerksam machen und natürlich andere Mitglieder kennen lernen. Bitte beachten Sie dabei die Regularien unseres Forums.

Suche im Forum

suche richard schwartz, geheimnis v. askir, bd.5 u

 
Beitrag
erstellt am
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

dann hoffe ich mal für euch, dass ihr samstag trockenes und warmes wetter habt. so eine versammlung findet doch entspannter im freien, also im garten statt. ich habe von lucy hounsom den 2. band der naris-trilogie durch. und es gibt den seltenen fall, dass der 2. band besser als der erste ist.
16.07.2021 00:33:36
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

ich mache gerade mal sf- und fantasypause und lese: joachim b. schmidt, kalmann. das ist ein schweizer, der in island lebt und dort romane über island bzw. isländer schreibt.
schönes wochenende!
17.07.2021 00:56:33
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

ich habe leider die ganze Woche wieder nicht gelesen. Letztes Jahr bin ich nach Feierabend immer an den Rein zum lesen, das war dieses Jahr bisher nicht drin. Es war immmer nass. Und jetzt ist eh Hochwasser unter alles überschwemmt. Schönes Wochenende
17.07.2021 07:57:55
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

ich wünsche dir erstmal, dass das hochwasser euch weder persönlich noch betrieblich belästigt oder bedrängt. die bilder im TV sind einfach entsetzlich. wir dagegen können auf der terrasse sitzen und uns am garten erfreuen und lesen. also haltet durch, ihr habt doch auch demnächst urlaub.
18.07.2021 00:45:03
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

gestern war die Buchparty und es war sehr schön und gemütlich. Waren dieses Mal nicht so viele, so dass man sich mit jedem Mal unterhalten konnte. Habe drei Bücher geschenkt bekommen. Jetzt lese ich Inrimi von Jan Wiezorek, auch SP und auch wieder gut.
18.07.2021 14:29:57
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

aber man muss ja dankbar sein, dass es in corona-zeiten wieder möglich ist, sich zu treffen in größeren gruppen. barbara war heute auch zu einem erstkommunions-kaffee eingeladen, mit einigen leuten draußen kaffee trinken.
19.07.2021 00:23:39
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

es war richtig schön, endlich alle wiederzusehen. War ein kleiner Kreis, nur ca. 18 Leute aber eine hat sich von Berlin hergetraut, eine aus Bremen und eine aus Frankfurt. Der rest war eher aus dem Umland. Mals ehen, wie es 2022 wird. Habe 2 Bücher bekommen und eine DVD Staffel und schöne Drachen für meine Sammlung.
19.07.2021 15:05:42
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

oh je, was ist denn ein großer kreis, wenn 18 leute ein kleiner kreis sind? und von berlin und bremen zu euch - das ist schon eine ganz schön weite fahrt. bremen liegt ja noch ca. 110 km weiter nördlich von uns.
20.07.2021 00:54:39
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

wir waren schon über 30 Leute, da fehlen noch liebe Menschen aus NRW, die hatten andere Probleme. Max. 40 gehen vom Platz her. Muncy aus Bremen ist mit einem umgebauten Transporter gefahren und konnte da drin übernachten Sehr praktisch. 50 Bücher haben mien Haus verlassen und nu3 3 sind dazu gekommen :) Leider haben sie den Bücherflohmarkt in Horb schon abgesagt, also wird es nichts mit verkaufen.
20.07.2021 18:47:07
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

aber die übernachten doch nicht alle bei euch? oder doch auf der wiese im zelt? dreißig bis vierzig leute ist dann doch schon etwas unübersichtlich, oder kennt da jeder jeden oder du die alle zumindest? auch bei uns ist fraglich, wann die ersten flohmärkte wieder stattfinden dürfen.
21.07.2021 00:53:04
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

neu angefangen: dennis e. taylor, band 1 der bobyverse-trilogie, wir sind viele, ein heyne sf.
22.07.2021 00:48:35
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

wir haben im Nachbarort ein Hotel, das sind nur 3km und kann man im Notfall laufen. Ja, wenn es so viele sind, hat man keine Zeit, mit allen zu plaudern, da ich ja auch immer wieder für Nachschub an essen und trinken sorgen muss. Ein kleiner Kreis ist gemütlicher. Wir haben zwei Gästezimmer und 2 Sofas, da bekommen wir schon 6 Leute immerhin unter. Aber dieses Jahr hat nur eine Person übernachtet, weil, wie gesagt, die von weiter weg eher nicht gekommen sind.
Gelesen habe ich wieder nichts, so langsam wird es unzumutbar und vor dem urlaub werde ich ein gespräch mit dem Chef suchen. Ich arbeite jetzt seit drei Wochen wieder von 7 Uhr bis 17 Uhr ohne Puse, bin eh meistens vor 7 Uhr da und komme oft auch erst 17:30 Uhr raus, das geht einfach an die Substanz. Und lesen mag ich dann nicht mehr.
22.07.2021 06:09:36
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

10 stunden oder länger durcharbeiten ohne pause ist schon unmenschlich, und ich kann es mir nicht vorstellen. erhöht sich dabei nicht die gefahr, dass man unkonzentriert wird und fehler begeht? wie wird das gehandhabt? und was wird dein chef dazu sagen, was kann er sagen?
23.07.2021 01:15:36
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

Chefs sieht man hier kaum, die sitzen alle in der anderen Filliale und während Corona waren die garnicht da. Die Fehlerquote steigt natürlich und ab 15 Uhr macht man nur noch Murks, man wurschtelt sich halt durch. Die Geafhr liegt eher auf der Heimfahrt, manchmal wundere ich mich, wie ich nach Hause gekommen bin. Mal sehen, ab August soll ein Stundent als Hilfe kommen.
23.07.2021 11:07:03
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

kann ein student, ich sage mal als laie, deine arbeit machen? oder was soll er tun außer kaffee kochen?
taylor, wir sind viele, bobiverse-trilogie 1 ist durch. nun muss ich sehen, wie ich die anderen bände bekomme.
schönes wochenende!
24.07.2021 01:19:42
blaustrom45

blaustrom45

(96869 Beiträge)

Auftragserfassung ist nicht so komplex und das ist etwas wozu wir kaum noch kommen. Ich denke, das hilft schon.
Ich habe gerade die Rezension zu die Sandmagier von Pascal Wokan geleen, das Buch hat mich echt geflasht. Ich liebe ja eh orientalische Märchen und Geschichten, das Buch war absolut bezaubernd, mitreißend und mal etwas völlig anderes. Habe gerade Band 2 bestellt. Ich lese dann nächste Woche die eherrne Garde Band 3, dann schicke ich Dir 2 und 3 zusammen
24.07.2021 09:57:53
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

von pascal wokan, die sandmagier habe ich noch nichts gehört. ich habe es mir mal notiert. d.e. taylor, wir sind viele, bobiverse, band 1 ist durch, die anderen bände sind aber schwer zu kriegen. ob die so sehr gesucht sind?
26.07.2021 01:06:24
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

ich mache wieder eine sf- und fantasypause und lese: lena gorelik, die listensammlerin.
27.07.2021 01:03:32
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

lena gorelik, die listensammlerin ist durch, anfangs war es etwas zäh, zum schluss besser.
neu angefangen: peter hohmann, die schwarze kralle. der einbandtext klingt vielversprechend.
28.07.2021 00:51:19
peter53

peter53

(10428 Beiträge)

am anfang werden nur so arten von zombies abgemetzelt. der roman ist noch entwicklungsfähig.
29.07.2021 01:35:04
Treffer pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100