DIE TAUSCHBÖRSE

Richtlinien zum Einstellen von Artikeln

Die nachfolgenden Richtlinien sorgen für die Übersichtlichkeit der angebotenen Artikel und helfen, rechtliche Probleme zu vermeiden.

Beschreiben Sie den Zustand Ihres Artikels möglichst genau, um negative Bewertungen und Beschwerden zu vermeiden.

Es ist nicht zulässig, über Tauschticket Artikel einzustellen, deren Angebot nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechen oder gegen die guten Sitten verstoßen und das Image von Tauschticket schädigen.

Insbesondere dürfen folgende Artikel nicht auf Tauschticket angeboten werden:

  • - unvollständige / defekte Artikel (für Bastler)
  • - mit Titelzusätzen (z.B. Schlagworte, *Neu*, OVP, spannendes/tolles, 2:1)
  • - aufgesplittete Angebote (> 5 Tickets pro Artikel)
  • - Umlaufwährung ohne Sammlerwert (offensichtlicher Ticketkauf)
  • - Kopien jeglicher Art / selbsterstellte Medien
  • - Plagiate, Produktfälschungen
  • - Pseudoartikel, Scheinangebote, Werbeangebote
  • - selbst zusammengestellte Medien-Pakete
  • - indizierte Artikel
  • - Waffen im Sinne des Waffengesetzes
  • - FSK 18-Erotik
  • - Propagandaartikel und Artikel verfassungswidriger Organisationen
  • - Drogen, Arzneimittel, apothekenpflichtige Produkte
  • - lebende Tiere
  • - ungereinigte Kleidung
  • - Dienstleistungen
  • - kostenlos erhältliche Broschüren/Kataloge
  • - Gutscheine, Coupons, Rabatte, Eintrittskarten (ausgenommen Treuepunkte)
  • - mit falschen Bildern (z.B. abweichende Darstellung, Platzhaltergrafiken, 2:1-Bilder)
  • - Angebote ohne Versand (Selbstabholer)
  • - Angebote mit Hinweisen auf ticketlosen Tausch/1:1 Tausch
  • - Tabak, Zigaretten, alkoholische Getränke