DIE TAUSCHBÖRSE

Wo war ich? - Einbildungen

Autor:
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Jahr:
2000
Seitenzahl:
208
ISBN:
9783596146574
Medium:
Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Anbieter:
(122)

Artikel angeboten seit:
18.06.2020
Tickets:
1
Zustandsbeschreibung
Papier ist deutlich nachgedunkelt. Ansonsten hat das Buch einen kleinen Knick auf dem Cover und ein paar winzige Leserillen, wahrscheinlich nur vom Durchblättern, da Buch eher ungelesen aussieht. Es befindet sich eine Markierung (Buchstabe M) am unteren Buchschnitt (unsichtbar, wenn das Buch auf dem Regalboden steht).
Artikelbeschreibung
Debüt eines Regisseurs: Luc Bondy, sonst mit Schauspiel und Oper befaßt, hat seine erste Sammlung von Prosatexten vorgelegt. Es entsteht ein Lebensbogen aus Szenen und Miniaturen, ein Roman in Fragmenten - Geschichten eines Künstlers voller Weltneugier, in denen immer wieder die Sprache leuchtet.

'Ein Glücksfall: Luc Bondy als Erzähler.'
Reinhard Baumgart

„Ein französisch-schweizerischer Woody Allen legt sich vor dem Leser auf die Couch und scheint nicht mehr zu verlangen, als dass man seinen Geschichten zuhört.“
Berliner Zeitung
Schlagworte
Bondy, Regisseur, Erzählungen, Leben, Erfahrungen, Geschichten, Erzähler, Schicksal, Theater,jüdisch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren